webLoaded = "false" Loadclientside=No
Banner Apotheken
webLoaded = "false" Loadclientside=No

Bestellprozess

So einfach funktioniert der Bestellvorgang von 3M Opticlude pick’n’mix:

Orthoptistin oder Augenarzt:

 

  1. rezeptiert eine 100er-Packung 3M Opticlude Silicone pick’n’mix oder Augenpflaster und kreuzt „aut idem“ an.
  2. vermerkt die gewünschte Pflastergröße auf dem 3M Opticlude pick’n’mix Bestellblock.
  3. trifft die individuelle Designauswahl direkt in der Praxis oder überlässt die Auswahl den Kindern und Eltern
    (insgesamt 100 Stück in 10er-Schritten bei Silicone / 20er-Schritten bei Comfort).
  4. händigt den Eltern Rezept und Bestellformular zur Abgabe in der Apotheke aus.

 

Jetzt sind Sie an der Reihe:

 

  1. Die Eltern geben das ausgefüllte Bestellformular mit dem Rezept in Ihrer Apotheke ab.
  2. Sie bringen Ihren Apothekenstempel im Adressfeld an und tragen den Namen des Patienten ein!
  3. Sie prüfen: Wurden insgesamt 100 Pflaster ausgewählt? Opticlude Silicone: In 10er-Schritten, also 10 x 10 Augenpflaster? Opticlude Comfort: in 20er-Schritten, also 5 x 20 Augenpflaster?
  4. Zur Versand- und Rechnungsabwicklung bitte das komplett ausgefüllte Bestellformular an SK Pharma Logistics GmbH unter 0521 557774-906 faxen!
  5. Den Preis entnehmen Sie bitte der Lauer-Taxe:
    • 3M Opticlude Silicone pick’n’mix
    • Mini: PZN 10547490
    • Midi: PZN 10547509
    • Maxi: PZN 10547515
  6. Die individuelle Packung wird nach Lieferung in Ihrer Apotheke von den Eltern abgeholt.
  7. Das Rezept rechnen Sie bitte wie gewohnt mit der versichernden Krankenkasse ab!

 

 

Augenpflaster sind Hilfsmittel und für Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren grundsätzlich zuzahlungsfrei!

Andere 3M Seiten:
3M Online-Shop
Folgen Sie Uns
Land / Sprache wechseln
Deutschland - Deutsch