Informationen zu Arbeitgebern, die Chancengleichheit am Arbeitsplatz bieten

3M bietet ein Arbeitsumfeld, in dem Gedanken und Ideen frei geäußert werden können. Offene Kommunikation, Kreativität und Forschergeist werden gefördert, kulturelle wie geografische Unterschiede überbrückt. Daher können wir mit unseren Lösungen den weltweiten Markt bedienen – wo immer auch unsere Kunden sind.

  • 3M ist der Vielfalt und Inklusion verpflichtet und bietet ein respektvolles Arbeitsumfeld ohne Diskriminierung und Einschüchterung. Wir erkennen die Richtlinie des Office of Federal Contract Compliance Programs (OFCCP) zur Beschäftigung und Förderung von Personen aufgrund ihrer Verdienste an, unabhängig von Ethnie, Hautfarbe, Religion, Geschlecht, nationaler Herkunft, Alter, Behinderung, Veteranenstatus, Schwangerschaft, sexueller Ausrichtung, Geschlechtsidentität oder -ausdruck, Ehestand, Staatsangehörigkeit, Status in Bezug auf Unterstützung durch die öffentliche Hand, Offenlegung oder Diskussion der Vergütung oder einer anderen geschützten Klassifizierung. Um sich näher über den durch amerikanische Bundesgesetze gewährleisteten Schutz vor Diskriminierung am Arbeitsplatz zu informieren, laden Sie die folgenden EEO-Ressourcen herunter: EEO ist der Gesetzestext (PDF, 682,70 KB), EEO ist die ergänzende Bestimmung zum Gesetz (PDF, 138,35 KB) und Pay Transparency Nondiscrimination Provision (PDF, 94,16 KB).

    Gesetzgebung auf Länder-/Gemeindeebene anzeigen (PDF, 560,74 KB)

    Unser Engagement für unsere Mitarbeiter – und deren innovative Erfolge – erzeugt zahllose Wachstumsmöglichkeiten.

    Wenn Sie sich bei 3M um eine Stelle bewerben möchten und spezielle Unterstützung oder behindertengerechten Zugang benötigen, um sich um eine ausgeschriebene Stelle bewerben zu können, wenden Sie sich an unsere Personalabteilung unter der Telefonnummer 1-877-496-3636.


Andere 3M Seiten:
3M Online-Shop
Folgen Sie Uns
Land / Sprache wechseln
Deutschland - Deutsch