Das Rendering zeigt die 3M Sensor-Fahrerüberwachungstechnologie am Fahrzeug

Sensoren im Auto für Leistung und Zuverlässigkeit

WENDEN SIE SICH AN EINEN 3M EXPERTEN

Verbesserung der Leistung von Automobilsensoren für die Fahrzeuge von morgen

Selbstfahrende Autos, fliegende Taxis, Drohnenlieferungen... Es ist klar, dass wir uns mitten in einem globalen Mobilitätswandel befinden. Die Notwendigkeit, die Fahrzeugsicherheit zu verbessern, die Zahl der Unfälle auf den Straßen zu verringern, die Effizienz des Verkehrs zu steigern und die Rentabilität mit neuen Mobilitätsmodellen zu erhöhen, ist die treibende Kraft dafür. Technologien für Advanced Driver Assistance Systems (ADAS), autonomes Fahren (AD) und 5G-Konnektivität – die Vehicle-to-Vehicle (V2V)- und Vehicle-to-Everything (V2X)-Kommunikation ermöglicht – entwickeln sich weiter, um diese Anforderungen zu erfüllen. Sensoren in Fahrzeugen stehen im Mittelpunkt des Geschehens. Sie werden ein besseres Situationsbewusstsein ermöglichen, die Kontrolle verbessern und das Fahren einfacher und sicherer machen. Sie können auch dazu beitragen, einen effizienteren Verkehrsfluss zu erreichen, die Pendlerzeiten zu verkürzen und die Sicherheit der Bürger zu verbessern.

3M unterstützt Sie bei der Integration, dem Schutz und der Optimierung von Sensoren in Ihren Fahrzeugen. Und dies ist erst der Anfang. Mit mehreren Technologieplattformen und umfassender Erfahrung in der Automobil- und Elektronikbranche sind wir in der Lage, die Leistung von immer anspruchsvolleren Kamera-, Radar-, LiDAR- und Ultraschallsensorsystemen in nahezu jedem Teil des Fahrzeugs zu maximieren. Kurz gesagt, wir können Ihnen helfen, die Herausforderungen, die heute und in Zukunft bei der Entwicklung von Sensoren für die Automobilindustrie bestehen werden, zu meistern.

Illustration mit hervorgehobenen Sensorbereichen: LiDAR, Infrarot, Radar, Kamera und Ultraschall

Entdecken Sie Lösungen. Entdecken Sie Möglichkeiten.

Kameras

Lösungen für Kamerasensoren

Von der Einparkhilfe über den Spurhalteassistenten bis hin zu Fahrerüberwachungssystemen werden Kamerasensoren auch in Zukunft das Herzstück der automobilen Sensor- und Wahrnehmungssysteme bilden, wenn sich die Branche von ADAS- und aktiven Sicherheitstechnologien zum hochautomatisierten Fahren weiterentwickelt. 3M bietet eine breite Palette von Lösungen zur Integration, zum Schutz und zur Optimierung von Kamerasystemen und hilft Ihnen, deren Potenzial voll auszuschöpfen.

Explosionsdarstellung eines 3M Automobil-Kamerasensors
Radare

Lösungen für Radarsensoren

Da die Automobilindustrie auf ein höheres Maß an Fahrzeugautonomie hinarbeitet, werden Radarsensoren von entscheidender Bedeutung sein, um wichtige ADAS-Funktionen wie Abstandsregeltempomat und automatische Notbremsung zu ermöglichen. Mit ihrem Millimeterwellen-Radar mit großer Reichweite sind diese Sensoren auch eine hervorragende Ergänzung zu Kamera- und LiDAR-Technologien und können dazu beitragen, mehr Möglichkeiten für das automatisierte Fahren zu erschließen. Die Lösungen von 3M können dabei helfen, die wichtigsten Herausforderungen bei der Konstruktion zu meistern, damit das Radar weiterhin wie vorgesehen funktioniert.

Explosionszeichnung eines 3M Automobil-Radarsensors
  • Integration von Radarsensoren

    Radarsensoren funktionieren bei jeder Witterung und müssen dementsprechend geklebt werden können. Dies erfordert eine Kombination aus dauerhafter Haftung und viskoelastischer Spannungsrelaxation unter Belastung für interne und externe Anwendungen. Im Inneren der Einheit können flüssige Strukturklebstoffe die Festigkeit für schmale Klebefugen gewährleisten. Unsere dünnen Montagebänder, darunter doppelseitige Klebebänder und Transferklebebänder, sind mit verschiedenen chemischen Substanzen erhältlich, einschließlich Silikon zum Kleben von Leiterplatten auf Kupferplatten.

    Empfohlene Produkte:
     

  • Schutz von Radarsensoren

    Korrosion und Witterungseinflüsse sind besonders wichtig für den Schutz von Radarsensorkomponenten, insbesondere von Leiterplatten. Eine großartige Lösung: Novec™ Elektronik-Oberflächenbeschichtungen. Diese ultradünnen, leicht aufzutragenden Beschichtungen schützen vor Korrosion, ohne dass eine thermische Aushärtung erforderlich ist. Sie bilden eine einheitliche oleophobe und hydrophobe Schicht zum Schutz vor Feuchtigkeit, Chemikalien und anderen Partikeln im Inneren der Radarsensoreinheit.
    E-A-R™ Polster- und Dämpfungsmaterialien absorbieren Vibrationen an empfindlichen Stellen, wie z. B. Leiterplattenabstandshaltern, und an äußeren Befestigungsstellen, wo es auf Haltbarkeit ankommt. Für den Schutz vor Feuchtigkeit empfehlen wir Ihnen unsere 3M™ VHB™ Klebebänder.

    Empfohlene Produkte:
     

  • Optimieren von Radarsensoren

    Eine große Herausforderung für Radarsensoren: Ihre Konstruktion erfordert technische Lösungen für das Wärmemanagement, die die Wärme von den Signalverarbeitungseinheiten und den für die Erzeugung von Funkfrequenzen erforderlichen Komponenten ableiten. Mit zunehmender Konnektivität und Elektronik im Fahrzeug sind elektrisch leitfähige Klebebänder und EMI-absorbierende Materialien wichtiger denn je, um die Signalqualität zu gewährleisten. Klebebänder für flexible gedruckte Schaltungen (FPC) halten hohen Temperaturen stand und haften auf einer Vielzahl von Substraten, ohne sich abzulösen. Und gut platziertes Antireflexmaterial kann dazu beitragen, Radarwellenreflexionen von einer Vielzahl von Emblemsystemen zu minimieren.

    Empfohlene Produkte:
     

LiDAR

Lösungen für LiDAR-Sensoren

LiDAR-Sensoren bieten in Verbindung mit anderen Sensortechnologien Redundanz für jedes Erfassungsszenario. Mit ihren hochauflösenden 3D-Kartierungsfunktionen werden LiDAR-Systeme das automatisierte Fahren jedoch auf die nächste Stufe heben. Diese Sensoren sind die anspruchsvollsten von allen, und die Lösung dieser Herausforderungen ist für den erfolgreichen Einsatz autonomer Fahrzeuge unerlässlich.

Explosionsdarstellung der 3M Lösungen für LiDAR-Sensoren im Automobilbereich
  • Integration von LiDAR-Sensoren

    LiDAR-Einheiten erfordern robuste Lösungen für die Abdichtung sowie das Kleben und Fügen. Unsere Schaumstoffklebebänder bieten permanente Haftung und einen viskoelastischen Schaumstoffkern für eine Kombination aus Stabilität und Flexibilität, die interne Sensorkomponenten verklebt, abdichtet und sichert. Flüssige Strukturklebstoffe und eine Reihe von dünnen Montagebändern sorgen für Festigkeit auf kleinem Raum. Zusammengenommen tragen diese Lösungen dazu bei, dass sich kritische Sensorkomponenten oder LiDAR-Sensorhalterungen nicht mehr lösen können, sodass die LiDAR-Sensoren im gesamten Fahrzeug angebracht werden können.

    Empfohlene Produkte:
     

  • Schutz von LiDAR-Sensoren

    Die vielleicht größte Herausforderung bei LiDAR ist der Schutz wertvoller Komponenten, der ungewöhnliche Lösungen erfordert, die speziell für die Widerstandsfähigkeit gegen Stöße und Feuchtigkeit entwickelt wurden. Dazu gehören ultradünne Polymerbeschichtungen, die vor Korrosion schützen, sowie technische Schäume und Elastomere, die Stöße innerhalb der LiDAR-Einheit ableiten. Unsere austauschbaren Sensorschutzfolien von 3M können die Geräte vor schlechtem Wetter schützen und gleichzeitig die optische Klarheit und Funktionalität erhalten, selbst wenn sie an Orten wie Dächern angebracht sind. Unsere 3M™ VHB™ Klebebänder sind zu 100 % geschlossenzellig und sorgen für eine außergewöhnlich dichte und dauerhafte Verbindung, die das Eindringen von Feuchtigkeit verhindert.

    Empfohlene Produkte:
     

  • Optimieren von LiDAR-Sensoren

    Mit dem Fortschritt der LiDAR-Technologie arbeiten die Sensoren viel schneller und mit höherer Belastung. Sie müssen auch mit anderen Sensortechnologien wie Radar- und Kameraeinheiten ohne Signalunterbrechung zusammenarbeiten. EMI-Absorber sind entscheidend. Elektrisch leitfähige Klebebänder und Transferklebebänder für flexible gedruckte Schaltungen helfen, Schaltungskomponenten zu verbinden und den elektrischen Strom zu kontrollieren. Und eine Reihe von Thermal Interface-Bändern und -Pads leiten die Wärme ab und sorgen dafür, dass die LiDAR-Sensoren mit höchster Leistung arbeiten.

    Empfohlene Produkte:
     

Ultraschall

Lösungen für Ultraschallsensoren

Die zuverlässigen und für kurze Reichweiten bewährten Ultraschallsensoren erfordern für eine optimale Leistung eine präzise Platzierung am Fahrzeug. Mit den Klebe- und Verbindungslösungen von 3M lassen sich diese Sensoren zuverlässig und sicher an jeder Stelle des Fahrzeugs anbringen.

  • Lösungen für Ultraschallsensoren von 3M

    Integrationslösungen für Ultraschallsensoren

    Unsere 3M™ Acrylschaumklebebänder haben immer wieder den Standard für dauerhafte Verklebungen auf einer Vielzahl von Fahrzeugoberflächen gesetzt. Heute steht diese Technologie als zuverlässige Lösung für die Verklebung von Ultraschallsensoren an einer Vielzahl von Stellen zur Verfügung, um Ihre Fahrzeugdesign- und Produktionsspezifikationen zu erfüllen – und um neue Designs für die Zukunft zu ermöglichen.

    Empfohlene Produkte:

     

     


Moderne Materialien für 5G-Konnektivität und autonomes Fahren

In einer Welt des vernetzten und autonomen Fahrens mit 5G werden die Fahrzeuge mehr Daten mit höheren Geschwindigkeiten und Frequenzen erzeugen und verarbeiten. Sensoren und andere Automobilelektronik sind kleiner, leistungsfähiger – und erzeugen viel mehr Wärme. Mit zunehmender Signalübertragung und höheren Frequenzen, insbesondere im Millimeterwellenbereich, steigt auch das Risiko von Signalverlusten. Die Bewältigung dieser Herausforderungen wird dazu beitragen, die Leistung und Zuverlässigkeit automatisierter Fahrsysteme zu verbessern und die Sicherheit im Straßenverkehr zu erhöhen. 3M bietet eine Reihe von fortschrittlichen Materialien zur Verbesserung der dielektrischen Eigenschaften und der Wärmeleitfähigkeit an. In Verbindung mit Kfz-Sensoren und elektronischen Bauteilen können diese 3M Lösungen dazu beitragen, Systemdesigns zu vereinfachen und die Gesamtleistung zu verbessern.

Empfohlene Produkte:
 


Benötigen Sie Hilfe bei der Suche nach der richtigen Lösung?

In der schnelllebigen Welt der Mobilität brauchen Sie einen zuverlässigen Partner. 3M unterstützt Sie dabei, den Fahrzeuganforderungen heute, morgen und in der Zukunft gerecht zu werden. Setzen Sie sich noch heute mit uns in Verbindung, wenn Sie Fragen zu 3M Produkten oder Lösungen haben.

Weiterleitung zur globalen Seite von der 3M USA

Dieser Link führt Sie zur globalen Seite von der 3M USA. Beachten Sie bitte, dass sich die Produktinformationen, Datenblätter und Vorschriften von den in Ihrem Land gültigen unterscheiden können.

Seite besuchen


Weiterleitung zur globalen Seite von der 3M USA

Dieser Link führt Sie zur globalen Seite von der 3M USA. Beachten Sie bitte, dass sich die Produktinformationen, Datenblätter und Vorschriften von den in Ihrem Land gültigen unterscheiden können.

Seite besuchen