3M Glass Bubbles für Seam Sealants

3M™ Glass Bubbles für Seam Sealants und Unterbodenbeschichtungen

WENDEN SIE SICH AN EINEN 3M EXPERTEN
Schließen  
  • Vielen Dank für Ihre Anfrage an 3M. Die Informationen, die Sie in diesem Formular angeben, werden verwendet, um Ihre Anfrage per E-Mail oder Telefon zu beantworten oder Sie bei Rückfragen zu Ihrer Anfrage zu kontaktieren.

  • Alle Felder sind Pflichtfelder, sofern nicht anders gekennzeichnet.

    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
    •  
  • 3M takes your privacy seriously. 3M and its authorized third parties will use the information you provided in accordance with our Privacy Policy to send you communications which may include promotions, product information and service offers. Please be aware that this information may be stored on a server located in the U.S. If you do not consent to this use of your personal information, please do not use this system.

  • Senden

Es tut uns leid,

es gab einen Fehler bei der Übertragung. Bitte versuchen Sie es erneut.

Vielen Dank.

Ihre Nachricht wurde an uns übermittelt.

Compoundeure und Fahrzeughersteller können zuversichtlich sein, dass ihre Seam Sealants und Unterbodenbeschichtungen zur Gewichtsreduktion beitragen und gleichzeitig die Anforderungen erfüllen, einschließlich der für lackierbare Oberflächen der Klasse A. 3M™ Glass Bubbles sind eine branchenerprobte Lösung, die schwerere Füllstoffe wie Calciumcarbonat in Polyvinylchlorid-Harzen (PVC) bei der Herstellung von Plastisolen ersetzen kann.

Tatsächlich können 3M Glass Bubbles das Gesamtgewicht von Seam Sealant und Unterbodenbeschichtungen um bis zu 40 % reduzieren – sogar noch mehr, wenn sie mit automatisierten Präzisionsgeräten aufgetragen werden. 3M Glass Bubbles können auch die Dichte reduzieren und die Standfestigkeit verbessern, was Sie dabei unterstützt, die Effizienz bei der Anwendung von Dichtmassen und Beschichtungen im Automobilbereich zu maximieren.

Download: English Brochure 3M™ Glass Bubbles for Seam Sealants and Underbody Coatings (PDF, 567 KB)

Leichtere Plastisole. Leichtere Fahrzeuge.

Die Herstellung von Leichtbaumaterialien mit 3M Glass Bubbles umfasst weit mehr als SMC-Platten oder kleine thermoplastische Teile. Leichte Seam Sealants und coatings können einen großen Beitrag zur Verbesserung des Kraftstoffverbrauchs, zur Erhöhung der Reichweite von Elektrobatterien und zur Erfüllung strenger globaler Anforderungen an die Umweltverträglichkeit leisten.

  • Auf den Unterbodenschutz eines Fahrzeugs wird Seam Sealants aufgebracht.
  • 3M Glass Bubbles für Seam Sealants und Unterbodenbeschichtungen können:
    • das Plastisolgewicht um bis zu 40% reduzieren
    • helfen, Viskositätsziele auch bei hohen Volumenanteilen zu erreichen
    • durch geringeres Aspektverhältnis eine schnellere Benetzung und Dispersion ermöglichen
    • zur Herstellung von Oberflächen beitragen, die sich leicht abziehen lassen
    • eine lackierbare Oberfläche der Klasse A ermöglichen

Applikationsgeräte schützen– 3M Glass Bubbles vs. Beschichtungen mit Standarddichte

  • Einige Varianten von 3M Glass Bubbles wurden speziell für Plastisole und Plastisol-Applikatoren entwickelt. Sie sind fester, was das Brechen der Hohlkugeln verringert, daher kann die Geräteabnutzung ähnlich der der herkömmlichen Seam Sealants und Beschichtungen sein.

    Die Grafik rechts zeigt wie:
    Bei strengen Tests von 3M ermittelte Abnutzung der Applikationsgeräte (in Millimetern Durchmesser) von Plastisolen mit unserer neuesten 3M Glass Bubbles Technologie im Vergleich zu Plastisolen mit Standarddichte und zu mit früheren 3M Glass Bubbles hergestellten Plastisolen.

    Das Ergebnis ist eindeutig: 3M Glass Bubbles ermöglichen die Herstellung von leichten Seam Sealants und Unterbodenbeschichtungen ohne eine bedeutende zusätzliche Abnutzung der Applikationsgeräte.

  • Balkendiagramm zu Verschleißstudie 3M Glass Bubbles vs. Beschichtungen mit Standarddichte.
    Leichte Formulierungen mit 40 Vol.-% 3M Glass Bubbles und Geräte mit typischen Pumpen- und Düsendrücken.
Muster für 3M™ Glass Bubbles anfordern
Sie möchten das Produkt testen?

Wenn Sie ein Muster von 3M Glass Bubbles für Dichtmasse- oder Beschichtungsanwendungen wünschen, klicken Sie bitte unten.

KONTAKTIEREN SIE EINEN UNSERER EXPERTEN

Fragen Sie unsere Experten

3M unterstützt unsere Glass Bubbles mit Mitarbeitern in Vertrieb, Technik und Kundendienst rund um die Welt. Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen, Unterstützung bei Ihrer Formulierung oder Fragen zu einer spezifischen Anwendung.

Weitere Informationen.

  • 3M™ Glass Bubbles für die Automobilbranche
    3M Glass Bubbles für die Automobilbranche

    Erfahren Sie, wie 3M Glass Bubbles Ihnen bei der Gewichtsreduktion und bei vielen anderen Herausforderungen bei der Fahrzeugkonstruktion helfen können.

  • Karosserierohbau-Lösungen für die Automobilbranche
    Karosserierohbau-Lösungen für die Automobilbranche

    Entdecken Sie alle 3M Lösungen für Karosserierohbau, die es Automotive OEM ermöglichen, Leichtbau, das Kleben unterschiedlicher Materialien und strukturelle Integrität mit Präzision und Effizienz zu meistern.