Wärmemanagement im Fahrzeuginnenraum

Wärmemanagement in Fahrzeuginnenräumen

KONTAKTIEREN SIE EINEN 3M EXPERTEN

Ein wesentliches Element für den Fahrgastkomfort

Sie können Ihre Innenräume optisch attraktiv gestalten. Sie können sie besonders praktisch und funktionell gestalten. Aber wenn sie nicht bequem sind, werden sie trotzdem nicht gut ankommen. Es ist wichtig, die Temperatur im Innenraum zu steuern – für ein besseres Fahrgastgefühl und für die Gesamteffizienz des Fahrzeugs.

3M unterstützt Sie mit seinen Akustikisolierungsmaterialien. Während es Nebengeräusche absorbiert, schafft es eine thermische Barriere, die es einfacher macht, die gewünschten Temperaturen unter verschiedensten Umgebungsbedingungen aufrechtzuerhalten. Wir bieten auch speziell entwickelte Folien an, die die Aufwärmung von Automobilglas durch Sonneneinstrahlung verhindern.

Für die Innenräume von heute ist es mit der Ruhe nicht weit her

Entdecken Sie unsere 3M™ Thinsulate™ Akustikisolierung, die sich hervorragend für Türen, Dachhimmel, Zierstreifen, Säulen, Konsolen und Instrumententafeln eignet. 3M bietet auch wärmeleitfähige Materialien an, die dazu beitragen, die Wärme zu Kühlkörpern zu leiten und zu verhindern, dass sie in den Innenraum des Fahrzeugs eindringt. Zudem umfasst unser Angebot speziell entwickelte Folien, die die Aufwärmung von Automobilglas durch Sonneneinstrahlung verhindern.

  • Innenraumtür eines Autos mit Thinsulate Akustikisolierung

    3M™ Thinsulate™ Akustikisolierung

    • Dieses bewährte Isoliermaterial erfüllt im Fahrzeuginnenraum eine doppelte Aufgabe: Es absorbiert Schallvibrationen und leitet Wärme ab, wodurch unabhängig von der äußeren Umgebung eine angenehme Innentemperatur aufrechterhalten wird. Das Material ist leicht und komprimierbar und eignet sich hervorragend zum Füllen von Fugen, in Säulen, hinter Zierleisten, im Dachhimmel oder auf Instrumententafeln.

      3M™ Thinsulate™ Portfolio für die Akustikisolierung

      Technische Datenblätter (PDF, 1.119 KB)


Entdecken Sie weitere Möglichkeiten, die Wärme in Innenräumen zu kontrollieren

Fahrzeuginnenraum

Erfahren Sie, wie 3M™ Ultra-Clear Solar Film (UCSF) Innenräume kühler hält, damit die Elektronik im Innenraum effizienter arbeiten kann – und so trotzdem viel Glas im Kabinendesign möglich macht. Sehen Sie sich hier unsere HMI-Lösungen an.


Wenden Sie sich an einen 3M Experten, um mehr über Wärmemanagement im Fahrzeuginnenraum zu erfahren.
Reden wir über Innenräume

Treten Sie ein. Unsere 3M Experten arbeiten engagiert an den besten Lösungen für Ihre individuellen Herausforderungen im Fahrzeuginnenraum. Im Folgenden besprechen wir, wie die materialwissenschaftlichen Lösungen von 3M Ihnen helfen können, Ihre Spezifikationen zu erfüllen.

KONTAKTIEREN SIE EINEN 3M EXPERTEN

Die Herausforderungen im Fahrzeuginnenraum meistern

  • Erfahren Sie mehr über das Kleben und Verbinden

    Verkleben und Verbinden >

    Verbinden Sie effektiv anspruchsvolle oder unterschiedliche Materialien an verschiedensten Stellen im Fahrzeug. 3M bietet einseitig beschichtete, doppelseitige, dünne Klebebänder und Kabelbaumbänder, Schmelzklebstoffe, Druckverschlüsse und mehr.

  • Erfahren Sie mehr über EMI

    Elektromagnetische Störungen >

    3M setzt seine jahrzehntelange Erfahrung im Bereich der Elektronik in der zunehmend elektronischen Umgebung des Fahrzeuginnenraums ein. Unsere Abschirmungs-, Absorbtions- und EMI-Absorptionslösungen bieten einen niedrigen und verlässlichen Kontaktwiderstand und sorgen für eine gleichbleibende Leistung auch in anspruchsvolleren Umgebungen.

  • Erfahren Sie mehr über Leichtbau

    Leichtbau >

    Kreativität ohne Gewicht – 3M Lösungen können die Verklebung von leichteren Materialien im Fahrzeuginnenraum ermöglichen, Metallverbindungselemente ersetzen und sogar die Herstellung von Kunststoffteilen ohne schwere Füllstoffe ermöglichen.

  • Erfahren Sie mehr über NVH

    Nebengeräusche (Noise/Vibration/Harshness, NVH) >

    3M stellt sich den Herausforderungen, die die Reduzierung von Geräuschen in sich fortlaufend ändernden Fahrzeugplattformen mit sich bringt – und erweitert seine Akustiklösungen, um diesen neuen Anforderungen gerecht zu werden. Unser technisches Dämpfungsmaterial (Engineered Damping Material, EDM) ist nur ein Beispiel dafür.

  • Erfahren Sie mehr über Designflexibilität

    Flexibilität im Design >

    Sorgen Sie für ein erstklassiges Fahrgasterlebnis, ohne dabei die Kosten zu vernachlässigen. Verklebung ohne mechanische Trägermittel. Erfüllen Sie die spezifischen Anforderungen der Fertigungsanlage. Nehmen Sie sich die Freiheit, konventionelle Grenzen im Innenraum zu überschreiten.