Ein Mann mit Auffanggurten schaut zu einer Windkraftanlage empor.

3M Wissenschaft hilft Menschen dabei, auch in schwindelnder Höhe sicher arbeiten zu können.

Zwei Arbeiter stehen auf der obersten Plattform einer Windkraftanlage.

Noos Geschichte

3M bat Höhenretter Noo, seine Geschichte über 3M Absturzsicherungslösungen mit uns zu teilen, die ihn bei der Arbeit zuverlässig schützten. Noo arbeitet Tag für Tag in Höhen, die man sich lieber gar nicht erst vorstellen möchte. Und als jemand, der die Gefahren seines Jobs aus erster Hand kennt, gründete er das „Frog Team“ – eine Initiative, die Arbeiter aus höchster Höhennot rettet. „Bei einem Rettungseinsatz müssen meine Sicherheit und die Sicherheit anderer Helfer garantiert sein – es muss schlicht und einfach für die Sicherheit aller Beteiligten gesorgt werden.“

„Meine Familie kann immer noch nicht begreifen, woher ich den Mut habe“, verrät Noo. Tag für Tag machen sich tausende Menschen auf der ganzen Welt zur Arbeit in Höhen auf, in die sich die meisten unter uns nicht einmal im Traum wagen würden. Ein gefährlicher Job, der Jahr für Jahr auch zu tausenden Unfällen führt (Quelle). „Ich habe schon viele Beinaheunfälle erlebt. Wir sind eben nur Menschen.“, verrät Noo.

Zwei Arbeiter auf der obersten Plattform einer Windkraftanlage.

Verlässlicher Schutz in jeder Höhe

Noo und zahllose Berufstätige rund um die Welt wissen sehr genau, wie sehr es auf die richtige Ausrüstung ankommt, wenn die Sicherheit auf dem Spiel steht. 3M stellte als erstes Unternehmen angekoppelte Absturzsicherungslösungen zum beruflichen Einsatz vor (Quelle). Mit hunderten aktiven Patenten und zahlreichen Neuprodukten Jahr für Jahr setzt sich 3M unermüdlich für Komfort, Sicherheit und Produktivität am Arbeitsplatz ein. Dazu möchten wir noch einmal Noo zitieren: „Sicherheit steht bei uns an erster Stelle. Wenn wir erst einmal da oben sind, hängt unser Leben wortwörtlich am Gurtzeug.“

Ein Mann und seine Tochter beim Fahrradfahren.

Ausrüstung, auf die man sich verlassen kann

3M Wissenschaft hilft Menschen rund um die Welt, ihren Job gut gesichert zu erledigen, damit sie wieder unversehrt zurückkommen. Für Menschen wie Noo, die in großen Höhen arbeiten, bedeutet dies, dass sie mit hochwertigen und zuverlässigen Absturzsicherungssystemen, vor scharfen Kanten, fallenden Gegenständen und natürlich vor dem Absturz geschützt werden müssen. „Manchmal denke ich in gefährlichen Situationen nicht an mich, sondern an meine Tochter.“, sagt Noo. „Aber meine Familie setzt großes Vertrauen in mich, weil sie genau weiß, dass ich bei der Auswahl meiner Sicherheitsausrüstung nichts dem Zufall überlasse. “