webLoaded = "false" Loadclientside=No
Fertigungsdienste für 3D-gedruckte PTFE-Bauteile

Fertigungsdienste für 3D-gedruckte PTFE-Bauteile

webLoaded = "false"
  • Auftragsherstellung

    3D-gedrucktes PTFE kombiniert die Vorteile der Gestaltungsfreiheit und die der Lieferkette der additiven Fertigung mit den beispiellosen Eigenschaften von PTFE. 3M dient als Dienstleistungsunternehmen und Auftragshersteller bei der Herstellung von Prototypen, kleinen Chargen und für die Serienfertigung von Bauteilen aus dem 3D-Drucker.

    Um mehr über die Vorteile von PTFE und die neuen durch 3D-Druck möglichen Konfigurationen zu erfahren, sehen Sie sich unsere Technologie und Möglichkeiten und potenzielle Anwendungen an.

webLoaded = "false"
  • Technische Kompetenz und Support

    Seit mehr als 50 Jahren arbeitet 3M an der Entwicklung und Herstellung qualitativ hochwertiger PTFE-Produkte, um zahlreiche Branchen bei der Bewältigung neuer Herausforderungen zu unterstützen. Unsere erfahrenen Anwendungstechniker bieten wissenschaftlich fundierten, technischen Service. Sie stehen Ihnen mit ihrer umfangreichen Werkstoffkompetenz in Bezug auf Fluorpolymere zur Verfügung.

    3M bietet keine Services für den Bauteilentwurf an, unterstützt Sie jedoch dabei, Ihre Teile zum Leben zu erwecken. Sie müssen kein Experte der additiven Fertigung sein – dafür sind wir da. Wir bauen die Unterstützungsstrukturen auf, die für eine erfolgreiche Herstellung von Bauteilen erforderlich sind, und helfen Ihnen bei der Optimierung Ihrer Entwürfe für den 3D-Druck.

webLoaded = "false"
  • Materialien und Verfahren

    Die einzigartige 3D-Drucktechnologie von 3M nutzt Open-Source-SLA-Drucker und eine eigens entwickelte Werkstoff-Formulierung. Das Endergebnis ist ein individuell gefertigtes Bauteil mit den Eigenschaften und der Leistung, die mit herkömmlich verarbeitetem und CNC-bearbeitetem PTFE vergleichbar ist.

    3M lizenziert zum jetzigen Zeitpunkt diese zum Patent angemeldete Technologie nicht für die Produktion durch Dritte. Momentan bieten wir weder 3D-Druckerausrüstung noch unsere PTFE-Materialformulierung zum Verkauf an. Am besten können wir sicherstellen, dass die fertigen Bauteile Ihre Anforderungen erfüllen, indem wir streng kontrollierte Verarbeitungsverfahren betriebsintern durchführen. So erhalten Sie ein fertiges Teil, das direkt einsatzbereit ist.

    Für weitere Informationen lesen Sie unsere Abschnitte zu Technologie und Möglichkeiten, PTFE-Materialien und den physikalischen Eigenschaften der fertigen Bauteile.

webLoaded = "false"
  • Ausblick: Was kommt als Nächstes?

    Zukünftig erforschen wir das Potenzial von 3D-gedruckten PTFE Compounds und anderen Fluorpolymer-Materialien.

    Derzeitige Einschränkungen
    3M bietet derzeit nicht die Fertigung von Teilen an, die von den International Traffic in Arms Regulations (ITAR) kontrolliert werden. Bitte wenden Sie sich an uns, um weitere Informationen darüber zu erhalten, ob dies für Ihre Anwendung zutrifft.


webLoaded = "false"

Möchten Sie mehr erfahren?

Klicken Sie für weitere Informationen auf die unten stehenden Links.

webLoaded = "false"

Sind Sie bereit?

Machen Sie unseren Tech Check und laden Sie die Design-Richtlinien (engl., PDF, 217 KB) herunter, um sicherzustellen, dass Ihr Bauteil für den 3D-Druck geeignet ist.

Sie sind bereit? Oder Sie haben doch noch Fragen? – Dann wenden Sie sich bitte an einen 3M Experten.

Close  
Andere 3M Seiten:
3M Marktplatz
Folgen Sie Uns
Land / Sprache wechseln
Deutschland - Deutsch