Unsere Lösungen für Feuerwehr und Rettungsdienste

 

Produkte von 3M unterstützen Feuerwehr und Rettungsdienste bei ihren täglichen Aufgaben

Bei Brandbekämpfung, Katastrophenschutz und Rettungsdiensteinsätzen sind die Einsatzkräfte meistens Extremsituationen ausgesetzt und es wird ihnen ein Maximum an Engagement und Leistungsfähigkeit abverlangt. Für eine reibungslose Durchführung der Einsätze und den optimalen Schutz der beteiligten Personen bietet 3M ein umfangreiches Spektrum an praxisbewährten Lösungen.


  • Innovations Rettungswagen-Design vom DRK Hannover

    Sehen Sie den Unterschied? „Normalerweise“ sind Krankenwagen leuchtend rot. Dieser sieht schon auf den ersten Blick ganz anders aus. Anstelle der bekannten Verklebung mit ausschließlich rot fluoreszierender Folie hat das Deutsche Rote Kreuz Hannover Pilotfahrzeuge mit einem innovativen Design aus retroreflektierenden Folien ausstatten lassen. Ziel ist es, die Sichtbarkeit der Fahrzeuge und so die Sicherheit der Einsatzkräfte bei der Arbeit zu erhöhen. Die retroreflektierenden Folien ermöglichen eine deutliche Erkennbarkeit der Fahrzeuge sogar bei Dämmerung und Dunkelheit. Verkehrsteilnehmer werden somit schneller auf das Fahrzeug aufmerksam, so dass Unfälle mit Einsatzfahrzeugen vermindert werden und Rettungsgassen schneller gebildet werden können. Ein Zeitvorteil, der potenziell Leben retten kann!
    Schauen Sie sich den bemerkenswerten Unterschied selbst an!

    Zum Youtube Video


webLoaded = "false"
  • Schluss mit Knalltrauma beim Autos aufschneiden!

    Unabsichtlich ausgelöste Airbags, Arbeiten mit Schleif- und Trenngeräten, hydraulischen Rettungsgeräten und lauten Pumpen, Geschrei, Explosionen… Alles Situationen, die in Einsätzen vorkommen und die unterschiedliche Arten von Lärm erzeugen. Vor allem ein unerwarteter lauter Knall, bspw. durch die Explosion eines Airbags beim Aufschneiden eines Fahrzeugs, kann irreparable Gehörschäden hervorrufen. Ein kleiner Gehörschutzstöpsel, der erst im Falle des Knalls seine Wirkung entfaltet und ansonsten das Gehör kaum beeinträchtigt, wirkt hier Wunder. Dieser Impulsschall-Gehörschutzstöpsel (3M™ ISGS) hat auch noch einen „großen Bruder“, den neuen 3M™ Combat Arms™ Gehörschutzstöpsel 4.1. Dieser ist mit seiner 2-in-1-Funktion für viele Lärmsituationen geeignet. Über einen kleinen, auch mit Handschuhen bedienbaren, Kippschalter lässt er sich von der ISGS-Funktion in einen geschlossenen Modus wechseln, der zudem auch optimal vor Dauerlärm schützt.

    Mehr zu 3M Combat Arms Gehörschutzstöpseln 4.1


  • Der Plan B für Katastrophensituationen – Das 3M Blutseparationssystem

    In Katastrophenfällen werden schnell mehr Blutkonserven benötigt, als den Hilfskräften in kürzester Zeit aus Blutdatenbanken zur Verfügung steht. Dies kann verschiedene Gründe haben, wie z.B. logistische Komplikationen oder der Unfallort ist nur schwer erreichbar. In diesen Fällen benötigen Hilfsorganisationen und Einsatzkräfte einen Plan B, und genau diesen kann das Blutseparationssystem von 3M bieten.

    Das System basiert allein auf der Schwerkraft und der Kapillarwirkung der bewährten Membran. Es erfordert weder eine Stromzufuhr noch einen Anschluss an andere strombetriebene Geräte und eignet sich daher für praktisch jeden Einsatzort. Innerhalb von maximal 90 Minuten trennt sich das Vollblut in Plasma und ein Erythrozyten-Konzentrat und kann sofort verwendet werden. Dies macht die Blutversorgung vor Ort unabhängig von der Lieferung durch Datenbanken.

    Wie das 3M Blutseparationssystem funktioniert, zeigen wir in diesem Video


  • Der GELB-SILBER-GELB Reflexionsstreifen, eine Erfindung von 3M!

    Kennen tun ihn alle, aber wussten Sie, dass der gelb-silber-gelb-Streifen auf der Feuerwehr-Uniform im Original von 3M ist? In den 1960er Jahren erfunden, ist das 3M™ Scotchlite™ Reflexgewebe 9687 heute das Sinnbild für die Feuerwehr. Es ist besonders robust und belastbar, denn es wurde speziell zur Verarbeitung auf Feuerwehrbekleidung und schwer entflammbarer Arbeitskleidung entwickelt. Es sorgt für optimale Tages- und Nachtsichtbarkeit und macht die im Einsatz befindlichen Kräfte so weithin sichtbar. Natürlich erfüllt das 3M™ Scotchlite™ Reflexgewebe 9687 Gelb-Silber-Gelb die Anforderungen der HuPF (Herstellungs- und Prüfungsbeschreibung für eine universelle Feuerwehrschutzkleidung) an die Ausstattung der Feuerwehrschutzkleidung mit Reflexmaterialien nach EN 469.

    Mehr zu 3M Scotchlite Reflective Material


  • 3M High-Viz Forsthelm-Kombination für Motorsägearbeiten der Feuerwehr

    Alle vier Jahre müssen die Forsthelmkombis auf den Einsatzfahrzeugen der Feuerwehr ausgetauscht werden, bei hoher Beanspruchung des Materials sogar noch früher (BGR 193). Wir haben da etwas Neues für Sie: die erste High-Viz Forst-Kombi speziell für die Feuerwehr! Die üblichen orange-farbenen Forstkombis werden weder den Ansprüchen der Feuerwehr noch den erhöhten Anforderungen nach besonders guter Sichtbarkeit gerecht. Unsere neue Forsthelmkombi für die Feuerwehr sticht auf den ersten Blick durch ihre auffallend neon-grüne Farbe hervor. Auf den zweiten Blick werden besondere Details erkennbar: reflektierende, nachleuchtende und somit auch bei Dunkelheit (mit und ohne Licht, das sie anstrahlt) gut sichtbare Folienapplikationen auf beiden Seiten des Helmes sowie der reflektierende Feuerwehr-Schriftzug auf der Front. Aber auch die „inneren Werte“ können überzeugen…

    Mehr zur 3M High-Viz Forsthelm-Kombination


  • Feuerwehr Magazin 2015 - Atemschutz PDF (790 KB)

    Beim Schutz gegen Brandrauch und Feinstaub kommt es vor allem auf die Wahl der richtigen Atemschutzmaske an. Ein Vergleich zwischen verschiedenen Masken zeigt deren Besonderheiten und Unterschiede. Details finden sie in diesem PDF.

  • Feuerwehr Magazin 2015 - Augenschutz PDF (1.15MB)

    An jeder Einsatzstelle lauern Gefahren für die Augen der Feuerwehrkräfte. Bei einem Produktvergleich zwischen verschieden Schutzbrillen wird gezeigt, wie sie Ihre Augen optimal schützen und welche Brille dabei die Beste für Sie ist.

  • Feuerwehr Magazin 2015 - Gehörschutz PDF (1.15 MB)

    Bei Übungen oder im Einsatz kann es leicht zu Schädigungen des Gehörs kommen. Das Feuerwehr-Fachmagazin zeigt mithilfe eines Produktvergleichs, worauf es beim Gehörschutz ankommt und welche Unterschiede es zwischen den Produkten gibt.


Produkte im Fokus


Andere 3M Seiten:
3M Online-Shop
Folgen Sie Uns
Land / Sprache wechseln
Deutschland - Deutsch