• Mehr Kontrolle und Sicherheit

    Juni 29, 2019

    webLoaded = "false"
    • Die neue 3M™ Automatik-Schweißmaske G5-01 ist speziell auf das Hochleistungsschweißen (200 bis 400 Ampere) in geschlossenen Räumen ausgelegt, beispielsweise bei der Produktion großer Maschinen, Fahrzeuge oder Bauteile.

      Die Schweißmaske ist mit zwei unterschiedlichen Schweißfiltern erhältlich. Der Schweißfilter G5-01 TW ist speziell für das Heftschweißen ausgelegt. Eine Premiere ist die Variante G5-01VC mit der neuen Variable Color Technology (VCT). VCT bietet die Möglichkeit, in der Dunkelstufe zwischen Naturton, Kaltton und Warmton zu wechseln und somit selbst zu entscheiden, welcher Farbton die kontrastreichste Sicht auf die Schweißarbeit bietet. Die neue Funktion ist besonders hilfreich beim Arbeiten mit unterschiedlichen Werkstoffen.

      Die Variante mit dem Schweißfilter G5-01 TW ist mit vier Sensoren für die Lichtbogenerkennung ausgestattet und ermöglicht bis zu 13 Dunkelstufen. Im Komfortmodus wird vor dem Umschalten auf die Hellstufe mehrere Sekunden lang eine Lichtzwischenstufe verwendet, um die Augen des Schweißers zu entlasten.

      Beide Varianten haben aber noch weitere interessante Features:

      • Natural Color Technology für bessere Farben und Kontraste

      • Verbesserte Luftverteilung und Luftstromregelung im Schweißhelm

      • Automatische Verdunkelungs- und Klappfunktion

      • Umfangreiches Zubehör

      Ausführliche Informationen zur fünften Generation der 3M™ Automatikschweißmasken gibt es hier.

      Mehr Informationen