webLoaded = "false" Loadclientside=No
Kontrollieren der Risiken durch Hand-Arm-Vibrationen (HAV)

Hand-Arm-Vibration (HAV) am Arbeitsplatz

webLoaded = "false"

Was ist Hand-Arm-Vibration?

 

Das Hand-Arm-Vibrationssyndrom ist eine Arbeitsverletzung, die durch die ständige Exposition gegenüber Vibrationen von Handwerkzeugen oder ‑maschinen wie Schleifmaschinen, Tellerschleifern, Exzenterschleifern usw. hervorgerufen wird. Eine längere Exposition gegenüber Vibrationen, die vom Werkzeug an den Körper übertragen werden, kann Blutgefäße, Nerven und Sehnen in den Fingern, der Hand und dem Handgelenk schädigen. Durch Vibration verursachte Verletzungen können beim Betroffenen zu reduzierter Sensibilität, Kraft und Geschicklichkeit führen. Wenn diese Beschwerden anhalten, sind sie irreversibel.

  • E-Book zu Gesundheitsschutz und Sicherheit

    Reduzierung von Hand-Arm-Vibrationen

    • Die Health and Safety Executive hat mit den „The Control of Vibration at Work Regulations 2005“ Schutzvorschriften erlassen, die am 6. Juli 2006 in Kraft getreten sind. Mit diesen Bestimmungen werden Maßnahmen und Grenzwerte in Bezug auf Hand-Arm-Vibration eingeführt. Unternehmen werden aufgefordert, Möglichkeiten zu finden, um Aufgaben mit hohen Vibrationspegeln auszuschließen, zu reduzieren oder zu ersetzen. Eine sorgfältige Auswahl der Arbeitsmethoden, Werkzeuge und Verbrauchsmaterialien kann Vibrationspegel erheblich reduzieren.

      Werkzeugauswahl und ‑design sind entscheidend. Dabei sollten die für die jeweilige Aufgabe erforderliche Größe und Kraft berücksichtigt werden. Die Auswahl des richtigen Schleifprodukts sorgt auch für eine Reduzierung der Zeitspanne, in der der Bediener mit dem Werkzeug arbeiten muss. Schleifmittel mit hoher Abtragsleistung ermöglichen es Arbeitern, Aufgaben schneller abzuschließen, während der geringere Anpressdruck für eine Risikoreduzierung sorgt.


      Download: E-Book zur Sicherheit von Schleifmitteln
  • So können 3M Produkte zu einer Reduzierung des Hand-Arm-Vibrationssyndroms beitragen

    3M™ Cubitron™ II Schleifmittel schleifen bis zu zweimal schneller als herkömmliche Schleifmittel. Die glatten Schnitte erfordern weniger Kraftaufwand seitens des Bedieners. Die Dauer der Maschinenbearbeitung wird reduziert, da das Schleifmittel einen hohen Abtrag erzielt und die Arbeit so schneller abgeschlossen werden kann. Dank der Technologie des 3M präzisionsgeformten Keramikkorns kann eine herkömmliche Verbundscheibe durch eine 3M™ Cubitron™ II Fiberscheibe ersetzt werden. Sogar bei harten Arbeiten wie dem Entfernen von Schweißnähten kann dieser Wechsel von einer Schleifscheibe zu einer weniger starr konstruierten Fiberscheibe die Vibrationsbelastung reduzieren.

  • Bombardier nutzt 3M Technologie, um die Sicherheit und Produktivität am Arbeitsplatz zu verbessern.

    3M hat eng mit dem Unternehmen Bombardier an dessen Standort in Ilford, wo umfassende Wartungsarbeiten durchgeführt werden, zusammengearbeitet. Ziel war es, ein effektives Gleichgewicht zwischen einer sicheren Arbeitsumgebung und einem optimalen Produktivitätsniveau zu schaffen.

    Bombardier hat sich dabei insbesondere auf die Reduzierung von Hand-Arm-Vibrationen konzentriert, da viele Mitarbeiter regelmäßig mit Handwerkzeugen zum Schleifen, Bohren, Polieren und Sprühen arbeiten. „Wir haben die maximale Belastung durch Hand-Arm-Vibrationen auf nur ein Viertel des von der Health and Safety Executive empfohlenen Grenzwerts festgelegt“, so Colin McCann. „Dies dient dem Schutz unserer Mitarbeiter, aber es bedeutet auch, dass wir so produktiv wie möglich sein müssen, wenn wir diese Art der Ausrüstung einsetzen. Hier kommt 3M ins Spiel.“ Bombardier nutzt 3M™ Cubitron™ II gebundene Schleifscheiben und Trennscheiben sowie 3M Exzenterschleifer.

    Erfahren Sie mehr über die Zusammenarbeit von 3M und Bombardier – klicken Sie hier


webLoaded = "false"

Gefahren am Arbeitsplatz

  • Wie kann ich bei Staubbelastung den Atemschutz verbessern?

    Die Staubbelastung bei Schleifvorgängen kann Entzündungen, allergische Reaktionen und Atemwegsprobleme auslösen

    Erfahren Sie, wie die 3M™ Cubitron™ II Technologie die Belastung durch Staubpartikel in der Luft reduzieren kann.

    Staub und Atemwegsprobleme

  • Wie kann ich den Lärmschutz durch die richtige Auswahl des Schleifmittels verbessern?

    Die Auswahl von Schleifmaschinen, -produkten und -systemen wirkt sich deutlich auf den beim Betrieb der Maschinen verursachten Lärm aus.

    Ein Wechsel der Schleifprodukte kann bei der Reduzierung der beim Schleifen erzeugten Lärmpegel hilfreich sein.

    Lärmschutz

  • Wie kann ich die Verletzungsgefahr am Arbeitsplatz reduzieren?

    Die Arbeit mit Schleifwerkzeugen kann durch direkten oder indirekten Kontakt zu Verletzungen führen. Treffen Sie immer entsprechende Schutzvorkehrungen an den Maschinen und setzen Sie das für die jeweilige Anwendung passende Produkt ein. Stellen Sie außerdem sicher, dass das Schleifmittel korrekt angebracht ist, und tragen Sie angemessene persönliche Schutzausrüstung (PSA).

    Auch schneller und kühler schneidende Schleifmittel, die weniger Anpressdruck erfordern, tragen zu einem sichereren Arbeitsplatz bei.

    Verletzungsschutz


webLoaded = "false"

Weitere Unterlagen:

  • E-Book
    E-Book zur Sicherheit von Schleifmitteln

    Laden Sie noch heute unser E-Book herunter, um Einblicke in das Management der Gefahren am Arbeitsplatz zu erhalten.

    E-Book herunterladen

    Dec 1, 1901
  • Fallstudie
    Fallstudie Bombardier

    Erfahren Sie, wie 3M zur Sicherheit und Produktivität bei Bombardier beiträgt

    Fallstudie ansehen

    Dec 1, 1901
  • Poster
    Poster zur Sicherheit von Schleifmitteln

    Halten Sie Ihre Mitarbeiter mit unseren informativen Postern zum Thema Sicherheit auf dem Laufenden

    Poster herunterladen

    Dec 1, 1901

webLoaded = "false"

Cubitron™ II Schleifprodukte


webLoaded = "false" Loadclientside=No

Haben Sie eine Frage oder benötigen Sie ein Muster? Wenden Sie sich gerne direkt an uns.

Rufen Sie uns an unter

02131- 14 2710

(Mo - Do 09:00 - 16:30, Fr. 09:00 - 15:00)


Andere 3M Seiten:
3M Marktplatz
Folgen Sie Uns
Land / Sprache wechseln
Deutschland - Deutsch