Warnung

Warnung

Das System kann das referenzierte Inhaltselement nicht anzeigen. Die Authoring-Vorlage "3M Design Patterns/FUZE 50Series-Configuration/Hero/3M rH-52-Hero-Configuration-at" des Inhaltselements "de_DE/Group A/CORP_FUZEExp_Safety/SecureFiT_SiteArea/Homepage_SiteArea/Technologies_SiteArea/FUZE Components/3M rH-52-Hero - Configuration" ist keiner Präsentationsvorlage zugeordnet. Melden Sie dieses Problem Ihrem Front-End-Entwickler oder Designer.

 

3M™ SecureFit™ Augenschutz für jede Situation.

Mit Investitionen in die globale Forschung und Entwicklung arbeitet 3M kontinuierlich und den Anforderungen des Marktes entsprechend an der Verbesserung von Sicherheit, Design und Komfort. Die Entwicklung von 3M™ SecureFit™ stützte sich auf eine globale, auf neuesten Forschungsmethoden basierende Studie.


Warnung

Warnung

Das System kann das referenzierte Inhaltselement nicht anzeigen. Die Authoring-Vorlage "3M Design Patterns/FUZE 50Series-Configuration/Hero/3M rH-52-Hero-Configuration-at" des Inhaltselements "de_DE/Group A/CORP_FUZEExp_Safety/SecureFiT_SiteArea/Homepage_SiteArea/Technologies_SiteArea/FUZE Components/3M rH-52-Hero - Configuration_1" ist keiner Präsentationsvorlage zugeordnet. Melden Sie dieses Problem Ihrem Front-End-Entwickler oder Designer.

 
  • Bild zeigt Mann Tragen SecureFit 600 Gläser

    Warum ist die Passform einer Brille so wichtig?

    Bei 40 % der Augenverletzungen am Arbeitsplatz trägt der Betroffene eine Schutzbrille. 1 Weltweite Standards und die Vorschriften vieler Länder empfehlen eine sorgfältige Prüfung der Brillenpassform. Es gibt jedoch keinerlei konkrete Richtlinien in Bezug auf die Definition der korrekten Passform oder deren Beurteilung.

    1 www.cdc.gov/niosh

    Hintergrund

    Um zu erfahren, welche Anforderungen Arbeiter an Schutzbrillen stellen, hat 3M™ globale „Voice of Customer“-Studien durchgeführt. Als wichtigste Faktoren bei der Wahl einer Schutzbrille wurden Schutz, Sitz und Komfort genannt.

    Ein ausreichender Schutz hat stets höchste Priorität, und 3M geht es bei seinen Produkten darum, die Anforderungen der geltenden Sicherheitsnormen zu übertreffen. Damit Kunden genau den Augenschutz finden, den sie benötigen, hat 3M ein Programm zur Untersuchung von Passform und Komfort und deren Einfluss auf die Schutzwirkung von Schutzbrillen initiiert.


  • Diagramm zeigt Science of Fit Entwicklung
  • Die Wissenschaft der richtigen Passform – Produktentwicklung

    Die Gesichtsmerkmale von Menschen können sich aus unterschiedlichen Gründen stark unterscheiden. Zur Beschreibung der Physiognomie und der Probleme bei der Brillenauswahl stehen verschiedene Begriffe zur Verfügung:


    • Schmales Gesicht
    • Breiter Nasenrücken
    • Feine Gesichtszüge

    Wenn man diese Faktoren berücksichtigt, ist es sehr schwierig, Produkte zu gestalten, die allen Benutzern gerecht werden. Für die Entwicklung einer Brille, die jedem passt, haben wir in einer großen globalen Studie mit modernsten Forschungsmethoden die Gesichtsmerkmale unterschiedlichster Bevölkerungsgruppen untersucht. Diese Studie führte zu quantitativen Ergebnissen in Bezug auf die Gesichtsmaße.

    Bevölkerungsforschung


    • Erstellung von Höhenprofilen von Gesichtsmerkmalen mit 3-D-Modellierungstechniken
    • 600 geplottete Koordinaten
    • Nutzung globaler Daten
    • Untersuchung der Unterschiede der einzelnen ethnischen Bevölkerungsgruppen mithilfe von 3-D-Scans
    • Daten für die Breite umfassten den Bereich zwischen dem 5. und 95. Perzentil
    • Erstellung virtueller Kopfformen zur Überprüfung der Passform während der Entwicklung


  • Ermittlung des optimalen Bügeldrucks.

    Im Rahmen der Forschungsarbeiten haben wir spezielle Messwerkzeuge zur Identifizierung einer Komfortzone eingesetzt. Auf diese Weise konnten wir den optimalen Bügeldruck ermitteln – die Brille sitzt nicht zu locker und nicht zu eng und eine größtmögliche Akzeptanz ist gewährleistet.

  • Diagramm, das ideale Tempelforschung zeigt

  • Bügeldruckverteilungstechnologie (PDT*).

    • Die patentierte SecureFit™ Bügeldruckverteilungstechnologie von 3M optimiert den Anpressdruck der Brillenbügel bei jeder Kopfgröße und sorgt so für einen sicheren und bequemen Sitz
    • Durch das umschließende Design wird Druck am weniger empfindlichen Hinterkopf ausgeübt. Die Brille ist leicht und angenehm zu tragen und bietet gleichzeitig auch bei schnellen Kopfbewegungen einen sicheren Sitz.
    • Durch das extrem flache und flexible Bügeldesign lässt sich die Brille perfekt und mit minimalem Dämpfungsverlust mit 3M™ Gehörschützern kombinieren.
  • Diagramm, das die Druckpunkte auf dem Gesicht zeigt.

    Für die Entwicklung dieses revolutionären Rahmens, der eine gleichmäßige Druckverteilung gewährleistet, wurden 600 Druckpunkte im Gesicht berücksichtigt.

  • Diagramm, das die Druckpunkte auf dem Gesicht zeigt.

    Ein spezielles Bügeldesign mit mehreren Streben bietet konstanten Druckausgleich.



  • 3M™ SecureFit™.

    Ein weiteres Ergebnis unserer Maßarbeit: Die 3M Bügeldruckverteilungstechnologie für SecureFit gewährleistet bei mehr als 80 % der Kopfgrößen einen idealen Bügeldruck. Es ist uns also gelungen, für mehr Kopfgrößen eine komfortable und sichere Passform zu entwickeln.

  • Diagramm, das die Ergebnisse des Tempeldrucks für mehr als 80% der Kopfgrößen annehmbar macht.

Warnung

Warnung

Das System kann das referenzierte Inhaltselement nicht anzeigen. Die Authoring-Vorlage "3M Design Patterns/FUZE 50Series-Configuration/Hero/3M rH-52-Hero-Configuration-at" des Inhaltselements "de_DE/Group A/CORP_FUZEExp_Safety/SecureFiT_SiteArea/Homepage_SiteArea/Technologies_SiteArea/FUZE Components/3M rH-52-Hero - Configuration_2" ist keiner Präsentationsvorlage zugeordnet. Melden Sie dieses Problem Ihrem Front-End-Entwickler oder Designer.

 
  • Druckbildschirm aus dem Video mit dem Titel Hilfe Arbeiter sehen deutlich länger.
  • Beschichtungsmerkmale

    Die 3M™ Scotchgard™ Anti-Fog-Beschichtung bietet exzellenten Anti-Beschlag- und sehr gute Anti-Kratz-Eigenschaften, die für eine bessere Brillenleistung sorgen. Die 3M™ Scotchgard™ Anti-Fog-Beschichtung hält die Scheiben in rauer, staubiger, dampfhaltiger und feuchter Umgebung klar und bietet eine mindestens 12-mal längere Beständigkeit gegen Beschlagen als herkömmliche Anti-Fog-/Anti-Kratz-Beschichtungen. Die für härteste Anforderungen entwickelte 3M™ Scotchgard™ Anti-Fog-Beschichtung hat zudem antistatische Eigenschaften, die dazu beitragen, dass Staub, Schmutz und Fremdkörper nicht an den Scheiben haften bleiben. Auch nach mindestens 25 Reinigungen mit Wasser bleibt der Beschlagschutz der 3M™ Scotchgard™ Anti-Fog-Beschichtung erhalten, sodass die Brille länger getragen werden kann und Kosten eingespart werden können.

    Die 3M™ Scotchgard™ Anti-Fog-Beschichtung befindet sich auf beiden Scheibenseiten der 3M™ SecureFit™ Schutzbrillen der Serie 600, wodurch für die inneren und die äußeren Oberflächen eine erstklassige Beständigkeit gegen Kratzer und Beschlagen gegeben ist.


  • Bild zeigt Mann trägt die SecureFit 600 Serie Gläser .

    Hauptmerkmale.

    • Scheiben bleiben länger klar
    • Ausfallzeiten durch Reinigen der Scheiben werden reduziert
    • Mindestens zwölfmal längere Lebensdauer als herkömmliche Anti-Fog-Beschichtungen (Prüfung nach dem Anti-Fog-Test gemäß der Norm EN 166, Abschnitt 7.3.2)
    • Die antistatischen Eigenschaften sorgen dafür, dass kein Staub an den Scheiben haften bleibt
    • Beschlagschutz bleibt auch nach mindestens 25 Reinigungen mit Wasser erhalten
    • Die Anti-Kratz-Eigenschaften erfüllen die Anforderungen der Zusatzprüfung K der europäischen Norm EN 166, Abschnitt 7.3.1
    • Die Anti-Fog-Eigenschaften erfüllen die Anforderungen der Zusatzprüfung N der europäischen Norm EN 166, Abschnitt 7.3.2

Warnung

Warnung

Das System kann das referenzierte Inhaltselement nicht anzeigen. Die Authoring-Vorlage "3M Design Patterns/FUZE 50Series-Configuration/Hero/3M rH-52-Hero-Configuration-at" des Inhaltselements "de_DE/Group A/CORP_FUZEExp_Safety/SecureFiT_SiteArea/Homepage_SiteArea/Technologies_SiteArea/FUZE Components/3M rH-52-Hero - Configuration_3-XZ" ist keiner Präsentationsvorlage zugeordnet. Melden Sie dieses Problem Ihrem Front-End-Entwickler oder Designer.

 
Warnung

Warnung

Das System kann das referenzierte Inhaltselement nicht anzeigen. Die Authoring-Vorlage "3M Design Patterns/FUZE 50Series-Configuration/Hero/3M rH-52-Hero-Configuration-at" des Inhaltselements "de_DE/Group A/CORP_FUZEExp_Safety/SecureFiT_SiteArea/Homepage_SiteArea/Technologies_SiteArea/FUZE Components/3M rH-52-Hero - Configuration_3-AA" ist keiner Präsentationsvorlage zugeordnet. Melden Sie dieses Problem Ihrem Front-End-Entwickler oder Designer.

 
  • Image showing man wearing the 3M SecureFit 600 series glasses with 3M Scotchgard Anti-Fog coating.

    Beschichtungsmerkmale.

    Die robuste 3M™ Anti-Kratz-Beschichtung (RAS) ist aus einer langen Reihe bewährter Beschichtungsinnovationen hervorgegangen. RAS bietet auch unter härtesten Bedingungen hervorragenden Schutz.

    Die robuste 3M™ Anti-Kratz-Superhartbeschichtung beruht auf über 50 Jahren Erfahrung in der Beschichtungschemie und bietet lang anhaltenden Scheibenschutz – ein klarer Unterschied. 3M hat RAS auf wissenschaftlicher Basis entwickelt, und das Ergebnis ist eine fortschrittliche Anti-Kratz-Scheibenbeschichtung, die unterschiedlichsten Belastungen standhält, wie sie zum Beispiel beim Zerspanen, Meißeln, Bohren, Fräsen, Bearbeiten, Mauern, Nieten, Schleifen und Sägen auftreten.

    Da die robuste Anti-Kratz-Beschichtung mindestens fünfmal kratzbeständiger ist als jede andere Hartbeschichtung auf 3M Schutzbrillen, verlängert sie die Lebensdauer der Scheiben und kann so die Kosten für Ersatzbeschaffungen reduzieren.


  • Bild zeigt Mann mit SecureFit 600 Serie Gläser.

    Hauptmerkmale der robusten Anti-Kratz-Beschichtung (RAS)

    • Scheiben bleiben länger klar
    • Ausfallzeiten durch Reinigen der Scheiben werden reduziert
    • Mindestens fünfmal längere Lebensdauer als herkömmliche 3M-Hartbeschichtungen
    • Die Anti-Kratz-Eigenschaften erfüllen die Anforderungen der Zusatzprüfung K der europäischen Norm EN 166, Abschnitt 7.3.1
    • Gute Beständigkeit gegen Beschädigungen durch Chemikalienkontakt*

    * Schutzbrillen sind nicht als Schutz vor Tröpfchen von Flüssigchemikalien geeignet. Zum Schutz vor Chemikalienspritzern bietet 3M andere Produkte an.


Kontakt / Bestellung von Mustern

Sie interessieren sich für die neuen SecureFit Schutzbrillen der Serie 600? Dann kontaktieren Sie uns und bestellen Sie ein kostenloses Muster zum Kennenlernen.


Andere 3M Seiten:
3M Marktplatz
Folgen Sie Uns
Die auf dieser Seite genannten Marken sind Marken der 3M Company.
Land / Sprache wechseln
Deutschland - Deutsch