Verbundwerkstoffe verkleben

Bonding Composite Materials and Lightweighting
Verkleben von Verbundmaterialien und Anwendungen im Leichtbau

3M Design-Spezialisten können dazu beitragen, die Herstellungskosten zu senken, den Energieverbrauch zu verbessern und die Fahrzeugästhetik zu verbessern, indem sie das Gewicht mit innovativen Leichtbaulösungen reduzieren.

FRAGEN SIE EINEN 3M EXPERTEN

  • Gewichtsersparnis durch optimierte Auswahl des Werkstoffes

    Regierungsverordnungen, die immer höhere Standards zum Kraftstoffverbrauch setzen, haben dazu geführt, dass Autohersteller jetzt verstärkt die Anwendung von Leichtbautechnologie und Klebeverbindungen verfolgen. 3M und Automotive Engineering International haben sich zusammengeschlossen, um herauszufinden, welche Technologien und Materialien am effektivsten sind, um den Autoherstellern zu helfen, ihre Gewichtsreduktionsziele zu erreichen.


Bonding Dissimilar Materials
Verbundwerkstoffe gehören zu den am besten geeigneten Materialien für den Leichtbau

Entwicklungsingenieure haben abgestimmt, welche Materialien für den Leichtbau am vorteilhaftesten sind

LESEN SIE DIE VOLLSTÄNDIGE FALLSTUDIE

  • 3M solutions for joining and bonding composite parts in lightweight designs

    Verbundmaterialien kleben und verbinden

    Werkstoffe wie Metall und Kunststoff können signifikant unterschiedliche physikalische und chemische Eigenschaften aufweisen, die in neuen, leichteren Konstruktionen berücksichtigt werden müssen. Laden Sie unsere Broschüre herunter, um mehr über die Verklebung von Verbundteilen zu erfahren.

    Lesen Sie das Whitepaper (PDF, 798,5 KB)

     

  • 3M solutions for joining plastic to metal

    Verbindung von Kunststoffen und Metall

    Designer und Konstrukteure streben in der Regel verschiedene Materialien an, um ihre Leichtgewichtungsziele zu erreichen. Dabei ergeben sich häufig Herausforderungen bei der Verklebung unterschiedlicher Materialienpaarungen. Laden Sie unseren Artikel "Neue Techniken für das Verbinden von Kunststoffen zu Metall" herunter, um zu erfahren, wie Hersteller Bänder und Klebstoffe verwenden, um Verbundwerkstoffe zu verbinden.

    Lesen Sie den Artikel (PDF, 553,6 KB)

    Seite zur Verklebung von Multi-Materialien

  • 3M tapes and adhesives for lightweighting

    Klebebänder und Klebstoffe für den Leichtbau

    Stärke. Haltbarkeit. Langlebigkeit. Vielseitigkeit. 3M Klebstoffe und Klebebänder sind die ideale Lösung, um Kunststoffe, Leichtbaustoffe und Verbundmaterialien zu verkleben.

    Alle Produkte sehen


Vier Werkstoff-Herausforderungen bei der Reduzierung des Produktgewichtes

  • Laute Substrate
    Leichtbaukonstruktionen erzeugen häufig Lärm im höheren Frequenzbereich und in höheren Tonhöhen, was leider oft zur einer falschen Wahrnehmung von geringerer Qualität oder geringerer Sicherheit führen kann. Allerdings können Sie übermäßige Frequenzen und Tonhöhen mit 3M schalldämpfenden 3M Produkten reduzieren.
  • Flexible Substrate
    Leichtbau-Substrate können oft flexibler, aber auch schwächer sein, was bedeutet, dass einige Produkte eine Verstärkung benötigen, um die erforderliche Festigkeit zu erreichen. Jedoch müssen die Verstärkungsmaterialien so leichtgewichtig sein, sodass eine Nettoverringerung des Produktgewichts erreicht wird. Die 3M-Klebstofftechnologie kann dazu verwendet werden, um dies in einer Vielzahl von Anwendungen, einschließlich kleiner Apparaturen, elektronische Kleingeräte und Beschilderung zu erreichen.
  • Hitze-Anfälligkeit der Substrate
    Bei der Gestaltung und Konstruktion von Produkten wie z.B. von Haartrocknern, Staubsaugern, Schneemobilen und Batteriekabeln sind die entsprechenden Hitze und Flammschutz Bestimmungen zu berücksichtigen. Einige Anwendungen können eine allgemeine Wärmebeständigkeit erfordern, während andere einen einmaligen Schutz vor einem Flammenereignis am Ende der Produktlebensdauer benötigen. Beim Leichtbau, wenn ein Substrat empfindlich für Hitze oder Flammen ist, können 3M Folienbänder den notwendigen Schutz bieten. 3M Folienbänder können für Leichtbaumaterialien einen guten Schutz gegen Flammen und Hitze bieten.
  • Visuelles Erscheinungsbild von Substraten
    Ein Wechsel zu leichten Materialien, insbesondere von Metall zu Kunststoff, kann das Erscheinungsbild von Produkten erheblich verändern und die Wahrnehmung einer reduzierten Qualität erzeugen. Allerdings kann dies durch die Applikation von Furnieren auf neuen Substraten oder Produkten gelöst werden, um ihre Ästhetik und Ansehnlichkeit zu verbessern. 3M Dekorfolienlösungen können auf Produkten wie Unterhaltungselektronik oder großen Haushaltsgeräten eingesetzt werden, um Oberflächen optisch ansprechender zu gestalten.

Setzen Sie sich mit uns in Verbindung

Brauchen Sie Hilfe?

Brauchen Sie Hilfe, um das richtige Produkt für Ihr Projekt zu finden? Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Produkt-, technische oder Anwendungsberatung benötigen oder mit einem 3M Spezialisten zusammenarbeiten möchten. Rufen Sie uns unter +49-2131-143330 an.

Andere 3M Seiten:
3M Online-Shop
Folgen Sie Uns
Land / Sprache wechseln
Deutschland - Deutsch