1. Sichtbeton in der Bauphase besonders gut schützen

  • Sichtbeton in der Bauphase besonders gut schützen

    In der Schweiz existieren im Gegensatz zu Deutschland und Österreich bis heute keine Normen, Empfehlungen und dergleichen für Sichtbetonbauten, die die Planung, die Ausschreibung und die Ausführung von Sichtbetonbauteilen bzw. -bauwerken unterstützen. Nur dank der guten Zusammenarbeit von Planern, Bauherren und Ausführenden sowie deren langjähriger Erfahrung konnten die teilweise hohen Ansprüche an Sichtbetonoberflächen bisher erfüllt werden.

    Es werden immer mehr Neubauten in Sichtbeton ausgeführt, das „Merkblatt für Sichtbetonbauten“ (PDF, 1.27MB), der cemsuisse gibt wertvolle Hinweise für die Planung von sichtbaren Betonflächen.

     

    Sichtbeton ist eine empfindliche Oberfläche, die in der Bauphase geschützt werden muss

     

    Während der Bauphase müssen die Sichtbetonbauteilen vor Dreck geschützt werden, wie zum Beispiel vor Rostwasser, Staub, Farbe, usw. In der Regel werden gerne Schutzfolie benutzt, allerdings ist die Auswahl des richtigen Abdeckbandes für den Schutzerfolg entscheidend. Ursache für das ärgerliche und zeitraubende Entfernen von Klebstoffresten oder einreissenden Abdeckbändern ist häufig die Verwendung eines ungeeigneten Bandes. Die Auswahl sollte immer abhängig vom abzudeckenden Untergrund, der Temperatur, der Belastung mit UV-Strahlen, der Feuchtigkeit und der zu erwartenden Verweildauer des Bandes auf dem Untergrund erfolgen. Sonne und Feuchtigkeit lassen Klebebänder besonders schnell altern. Kleberrückstände auf dem Untergrund oder das stückweise Abreissen treten vor allem dann auf, wenn Abdeckbänder die für den Innenbereich konzipiert wurden im Aussenbereich eingesetzt werden. Je länger das Band verklebt bleibt, desto höher sind die Anforderungen an das Alterungsverhalten. Bei Sichtbetonbauteilen ist die Oberfläche besonders sensibel, deswegen muss auf Klebrückstände aufgepasst werden.

     

    Tipps und Tricks

     

    Das 3M 8979 Universal Gewebe-Klebeband ist ein sehr starker, wasserdichter Polyethylen beschichteter Gewebeträger. Selbst unter intensiver Sonneneinstrahlung haftet das Band bei Wind und Wetter ohne Qualitätsverlust und bleibt bis zu 6 Monate rückstandsfrei entfernbar. Es besitzt zudem eine hohe Zugfestigkeit, lässt sich darüber hinaus längs und quer leicht reissen, ohne zu verdrehen. Gemeinsam mit einer statisch aufgeladene Abdeckfolie angewendet, bietet die Kombination 3M 8979 + Abdeckfolie den perfekten Schutz gegen Schmutz, Farbe, Rostwasser oder Staub. So bleiben die Sichtbetonbauteilen bis zur Ende der Bauphase geschützt.

     

    Optimale Kombination aus unserem Sortiment für das Baugewerbe:

     

     

     

    Zurück zur Handwerkerseite