3M™ Polyethylen-Klebeband 483

  • Verfügbare Optionen
  • | Produktoptionen für IDs auswählen.

Für Anwendungen bei Minustemperaturen bleibt es bis -28 °C flexibel

Dehnbar und passt sich 3-dimensional geformten Oberflächen an

Lösungsmittelbeständiges Polyethylen-Trägermaterial

Weitere Details anzeigen
Häufig angezeigte Dokumente
Technisches Datenblatt (PDF, 24KB)

Details

Eigenschaften
  • Für Anwendungen bei Minustemperaturen bleibt es bis -28 °C flexibel
  • Dehnbar und passt sich 3-dimensional geformten Oberflächen an
  • Lösungsmittelbeständiges Polyethylen-Trägermaterial
  • Bau und Wartung von Atomkraftwerken
  • Säure- und laugenbeständig

Das 3M™ Polyethylen-Klebeband 483 wurde als vielseitiges Hochleistungsband entwickelt, das in einem breiten Temperaturbereich einsetzbar ist und bis zu Minustemperaturen von -28 °C flexibel bleibt. Dieses Klebeband ist in diversen Farben verfügbar und besteht aus Polyethylen-Trägermaterial und starkem Gummi-Harz-Klebstoff.

Das 3M™ Polyethylen-Klebeband 483 lässt sich einfach dehnen und leicht auf 3-dimensional geformten Oberflächen applizieren. Das glatte Trägermaterial ist lösungsmittel- und alkalibeständig. Das Klebeband kann verschiedene universelle Anforderungen erfüllen. Es eignet sich zum Abdichten von Behältern und unregelmäßig geformten Objekten sowie zum Galvanisieren, für Farbmarkierungen und Feuchteschutz. Es ist konform mit dem Standard MIL-STD-2041D für nukleare und korrosionsempfindliche Anwendungen. Es kann in Temperaturen zwischen -28 °C und 76,5 °C verwendet werden.

Typische Eigenschaften

Dokumente