1. Germany
  2. Alle 3M Produkte
  3. Beschichtungen
  4. Korrosionsschutzanstriche
  5. Schutzversiegelungen
  6. 3M™ Scotch-Weld™ Fuel Resistant Coating EC-776

3M™ Scotch-Weld™ Fuel Resistant Coating EC-776

  • 3M ID 7000000791
  • UPC 10021200196680

Empfohlene Materialverträglichkeit: PET (Polyester), PC (Polycarbonat), PA (Nylon), PMMA (Acryl)‎, Glas

Klebstoffdicke: 25 µ Dicke der Schutzfolien (der einzelnen Liner): 50 µ

Steifer Klebstoff (einfach zu verarbeiten)

Weitere Details anzeigen
Häufig angezeigte Dokumente
Sicherheitsdatenblatt (PDF, 0B)

Details

Eigenschaften
  • Empfohlene Materialverträglichkeit: PET (Polyester), PC (Polycarbonat), PA (Nylon), PMMA (Acryl)‎, Glas
  • Klebstoffdicke: 25 µ Dicke der Schutzfolien (der einzelnen Liner): 50 µ
  • Steifer Klebstoff (einfach zu verarbeiten)
  • Nicht ITO kompatibel
  • Richtwert: Schälfestigkeit (für Glas: 20 min Verweildauer)‎:  55 N/100 mm‎
  • Ausgasungsbeständig

3M™ 8171CL Optisch klarer Klebstoff-Film wurde für ausgasungsbeständige Anwendungen (gegenüber feuchtigkeitabsorbierenden Kunststoffen wie PC, PMMA, PA) entwickelt.

Die in Reinraumbedingungen hergestellten optisch klaren Klebstoffe von 3M™ sind transparente Spezialkleber, die häufig zur Montage von Touchscreens, Verklebung von Displays, transparenten Grafikoverlays und für andere Anwendungen eingesetzt werden, die eine qualitativ hochwertige optische Laminierung erfordern, um den Kontrast zu verbessern und Oberflächenreflexionen zu reduzieren. Die Zusammensetzung der optisch klaren Klebstoffe von 3M™ mit hoher Transmission (99 %) sorgt für eine hohe Temperatur-, Feuchtigkeits- und UV-Beständigkeit. Wichtige Überlegungen: Zu verklebende Materialien, erforderliche Dicke des Klebstoffs, die Notwendigkeit einen Tintenschritt (Ink Step) abzudecken, Vorhandensein von korrosionsempfindlichen Schichten (z. B. blankes ITO) und Umgebungsbedingungen, in denen die Verklebungen verwendet werden. Die Dicke wirkt sich auf die Klebkraft und die Fähigkeit, Tintenschritte (Ink Step) abzudecken, aus. Eine Reinraumanwendung ist erforderlich, um die maximalen Vorteile des Produkts zu nutzen.

Spezifikationen

Dokumente