• Ein brandneuer Look für die Türen des Sheraton Amsterdam Airport Hotel and Conference Center

    August 09, 2015
    Türengestaltung mit DI-NOC Designfolie
     
    • Türengestaltung mit DI-NOC Designfolie

      vorher                    nachher

      Mit direktem Zugang zum Flughafen ist das Sheraton Amsterdam Airport Hotel eine komfortable Unterkunft, die von vielen internationalen Reisenden genutzt wird. Sie ist perfekt sowohl für Urlauber als auch für Pendler, die sich Stil und Qualität ohne Kompromisse in Sachen Funktionalität erwarten. Hohe Verkehrsbelastung und Verschleiß im Laufe der Jahre führten aber zu verfärbten und veralteten Hoteltüren. Aus diesem Grund hat die Hotelleitung beschlossen, die Türen so zu renovieren, dass Lärm und Unterbrechungen im Tagesablauf des Hotels möglichst gering gehalten werden.

      Nach einem Pilotprojekt und einer umfassenden Analyse von Vergleichslösungen hat sich das Sheraton Amsterdam Airport Hotel für eine komplette Umgestaltung seiner Türen mit 3M™ DI-NOC™ Designfolien entschieden.

      Patrick Zeeuw, Director of Technical Service Starwood Hotels, Niederlande erklärt:
      „Die Qualität von DI-NOC ist ausgezeichnet und bietet eine breite Palette an Oberflächenveredelungen.” Diese Designfolien-Lösung hat einen praktischen Vorteil in einem gut besuchten Hotel: „Die Oberflächenveredelungen sind bei kleineren Schäden mühelos zu ersetzen”, so Zeeuw. „Keinem anderen Anbieter war es möglich, uns eine solch erweiterte Garantie anzubieten. Dies gab uns viel Vertrauen in das 3M Produkt. Beispielsweise kann die Farbechtheit für mehrere Jahre gewährleistet werden.”

    • Türengestaltung mit DI-NOC Designfolie

      Premiumfolie

      Während der Umgestaltung mit 3M DI-NOC Designfolien wurden mehr als 400 Türen repariert und renoviert. Project Manager Rob Deventer von System-Line beschreibt den Prozess von der Renovierung bis zur Dekoration. „Um die Hotelgäste zu schützen, arbeiteten wir in Etappen. Das Sheraton Amsterdam Airport Hotel sorgte dafür, dass jeden Montag bestimmte Teile einer Etage für uns zum Arbeiten abgesperrt wurden.” Rob weiter: „Der ganze Prozess lief reibungslos ab. DI-NOC ist eine hervorragende Folie: Die Anwendung ist ein Kinderspiel.”

      Innerhalb von etwa zehn Arbeitstagen wurden alle Türen ohne wesentliche Auswirkungen auf das Hotel und seine Gäste renoviert. „Dieses Ergebnis hätten wir nicht erreicht, wenn wir die Türen lackiert hätten”, sagt Deventer. „Lackieren nimmt viel mehr Zeit in Anspruch und verursacht mehr Unannehmlichkeiten für die Benutzer des Gebäudes.” Zeeuw erinnert sich „das gesamte Team hat bestens mit uns zusammengearbeitet – in der Planung zum Beispiel reagierten sie umgehend, wenn dies erforderlich war”.

      Das Sheraton Amsterdam Airport Hotel wählte aus den 500 verfügbaren DI-NOC Designs einen warmen Holzeffekt. Zeeuw: „Ob schön oder nicht schön ist natürlich Geschmacksache, aber wir haben jede Menge positiver Reaktionen erhalten. Die Türen sehen jetzt viel besser aus und haben ein völlig anderes Design. Das Ergebnis ist einwandfrei. Die Oberflächenveredelung passt perfekt und der gesamte Aufklebevorgang verlief reibungslos. Kurz gesagt, ich bin sehr zufrieden.”

    •  

      3M™ Architectural Markets setzt die Tradition der Innovationskraft des Unternehmens im Bereich des Designs fort, um professionelle Architekten, Designer und Gebäudebesitzer dabei zu unterstützen, wirkungsvolle Räumlichkeiten zu schaffen. 3M Architectural Markets integriert anspruchsvolle Gestaltung in die einzigartigen 40-plus Technologieplattformen von 3M, die der Branche neue Impulse geben.