webLoaded = "false" Loadclientside=No
Auto folieren: welche Kosten erwarten mich?

Auto folieren: welche Kosten erwarten mich?

AUTOFOLIERER SUCHEN
  • Das kommt darauf an. Und zwar darauf, um welches Fahrzeug es sich handelt und welches Arbeitsergebnis Sie gerne hätten. Es gibt nämlich keine einheitliche Definition oder gar Norm, welche eine sorgfältige Autofolierung in ihrem qualitativen Ergebnis definiert. Das Handwerk erlaubt hier, wie in jedem Gewerk, eine große Bandbreite: von Pfusch bis Perfektion.

  • Eine Autofolierung kostet zwischen 500 und 5.000 EUR

    Werden Ihnen Kosten um 500 EUR für eine Autofolierung veranschlagt, dann wird diese sicherlich Türgriffe, Außenspiegel und vielleicht sogar Stoßfänger oder Schweller aussparen. Die Folie wird nur flüchtig an Karrosseriekanten geschnitten und umgelegt. Ob bei diesem Angebot ausreichend Zeit für eine Qualitätskontrolle einkalkuliert ist, ist zumindest fragwürdig. Keine Frage hingegen ist: das Auto wird komplett verändert aussehen - nur auf's Detail darf man vermutlich besser nicht schauen. Und wie es um die Haltbarkeit der Folie bestellt ist, sollten Sie sich auch genau erklären (und am besten zusichern) lassen.

    Auf der anderen Seite können Sie für eine Autofolierung im exklusiven Bereich mit höchsten Ansprüchen an die Perfektion und einer Folierung mit viel Liebe zum Detail mit Kosten von 3.000 - 4.000 EUR und mehr rechnen.

    Ab etwa 1.500 EUR erhalten Sie für viele Fahrzeuge eine qualitativ gut ausgeführte Autofolierung

    In den meisten Fällen liegen die Kosten für eine Autofolierung irgendwo zwischen diesen beiden Extremen. Ab etwa 1.500 EUR, je nach Folienwahl und Fahrzeugtyp auch 200-300 EUR mehr, sind für eine seriöse Folierung ausreichend, um die Raumkosten, Fahrzeugreinigungskosten, die Kosten für die Folierung selbst und eine gründliche Kontrolle und Endreinigung vor der Übergabe abzudecken.

    Unser Tipp: besprechen Sie mit Ihrem Folierer, welches Arbeitsergebnis Sie erwarten. Er wird Ihnen ein entsprechendes Angebot unterbreiten.

  • Was ist mit Folgekosten, wenn mein Auto foliert ist?

    Grundsätzlich sollte eine Folie die gleiche Pflege erhalten, wie ein Autolack. Das wichtigste, ist die regelmäßige Pflege, damit sich Schmutz nicht festsetzen kann. Das kann wie gewohnt in der Waschstraße erfolgen (ohne Heißwachs! - siehe FAQ: Wie kann ich Car Wrapping Folie reinigen?) oder per Handwäsche. Rechnen Sie allerdings bei matten und strukturierten Folien mit mehr Pflegeaufwand gegenüber einer glänzenden Oberfläche: die Rauigkeit bzw. Struktur ermöglicht es feinem Staub, sich leichter festzusetzen. Und die Reinigung wird entsprechend zeitaufwändiger. Extrakosten können entstehen, wenn Sie Ihr Fahrzeug zur regelmäßigen Spezialreinigung zum Folierer bringen.

Folierer in Ihrer Nähe
Finden Sie einen 3M Select zertifizierten Partner in Ihrer Nähe
Andere 3M Seiten:
3M Marktplatz
Folgen Sie Uns
Land / Sprache wechseln
Deutschland - Deutsch