1. Produkte & Dienstleistungen

3M™ Scotchcal™ Druckfolie IJ3650-10, Weiß (1,22m x 50m)

3M-ID 7100152216
  • Gegossene PVC-Folie für höchste Anforderungen im Innen- und Außeneinsatz
  • Witterungsbeständig
  • Kraftstoffbeständig
  • Lichtecht und formstabil
 Mehr...
Spezifikationen
Ablösbarkeit
Ablösbar mit Wärme
Anwendungsgebiet
Gebäude und Wände, Schilder, Lkw und Anhänger
Applikationsmethode
Trocken, nass
Discontinued_Product
false
Entfernungsmethode
Ohne die Verwendung von Wärme und/oder Chemikalien von geeigneten Oberflächen ablösbar. Keine Haftung für eine schnelle oder einfache Demontage jeglicher Folien.
Farbname
Weiß
Folientyp
Guss
Funktionsdauer
8 Jahre
Geeignete Druckverfahren
Inkjet Latex, Lösungsmittel, UV
Gesamtbreite (metrisch)
1219 mm
Gesamtlänge (metrisch)
50 m
Größe
1,22 m x 50 m
Klebstoffbasis
Lösungsmittelbasiert
Klebstofftyp
Drucksensitiv
Leistungsniveau
Premium
Oberflächenveredelung
Glänzend
Opazität
Opak
Produktfamilie
Digitaldruckfolien
Produktfarbe
weiß
Produktnummer
IJ3650-10
Substrat
ABS, Aluminium, glas, Lack, PMMA, Polycarbonat
Temperaturbeständigkeit
-60°C bis +107°C
Untergrund
Flach, Flach mit Nieten, Einfache Kurven
Produktdetails
  • Gegossene PVC-Folie für höchste Anforderungen im Innen- und Außeneinsatz
  • Witterungsbeständig
  • Kraftstoffbeständig
  • Lichtecht und formstabil
  • Zuverlässige Kennzeichnung im Außenbereich

Gegossene PVC-Folie (50 µm), benzinresistenter Spezialklebstoff (mit Wärme ablösbar). Funktionsdauer bis 8 Jahre. Applikation konturfolgend auch in leichte Sicken und über Nieten. Empfohlenes Schutzlaminat: IJ3650-114.

3M™ Scotchcal™ Druckfolie Serie IJ3650 und 3M™ Scotchcal™ Druckfolie Serie 3650 sind vielseitig einsetzbare gegossene Folien für Schilder und Beschriftungen für gewerbliche und industrielle Zwecke im Innen- und Außenbereich. Die damit hergestellten Grafiken sind beständig gegen Witterungseinflüsse, hochgradig haltbar und belastungsfähig. Bei entsprechendem Schutz durch ausgewählte für den Siebdruck geeignete Klarlacke oder Schutzlaminate kann ihnen auch kurzfristiger Kontakt mit Mineralölen und Kraftstoffen nichts anhaben. Die Folien sind aufgrund ihres chemischen Aufbaus weitgehend beständig gegen überlaufende Treibstoffe und deshalb besonders gut für die Beklebung von Tankfahrzeugen geeignet.