1. Produkte & Dienstleistungen

3M™ Scotch-Weld™ 2-Komponenten-Konstruktionsklebstoff auf Acrylatbasis DP8005, Schwarz, 490 ml

3M-ID 7100089476
  • Zähelastisch
  • Sehr kurze Verarbeitungszeit
  • Erste Belastung der gefügten Teile bereits nach sehr kurzer Zeit möglich
  • Zähelastisch
 Mehr...
Spezifikationen
Anwendungsgebiet
Verklebung von Verbundwerkstoffen
Aushärtezeit
8-24 Stunden bei 22 °C
Behältergröße
16,57 Fluid Ounce (US)
Behältergröße (metrisch)
490 ml
Branchen
Automobilindustrie, Baugewerbe, Elektronik, Allgemeine Industrie, Verklebung von Sprossen auf Glas, Militär, Beschilderung, Spezialfahrzeug, Transport und Verkehr, Holzarbeiten
Fügezeit
3 Minuten bei 22 °C
Härte
55-60 Shore D
Indoor/Outdoor
Beides
Klebstofftyp
Acryl
Kleinpackung
Stück
Lagertemperatur
40 Degree Fahrenheit
Produktfarbe
Schwarz
Produktform
je
Produktschlüssel
DP8005
Produkttyp
Acrylklebstoff
Viskosität
selbstnivellierend
Zugscherfestigkeit
2000 Pound_Per_Square_Inch
Details

2-Komponenten-Konstruktionsklebstoff auf Acrylatbasis für EPX-System. Sehr kurze Verarbeitungszeit. Zähelastisch - gute Schäl- und Scherfestigkeiten. Besonders geeignet zum strukturellen Kleben von niederenergetischen Kunststoffen wie PE, PP, TPE etc.

3M™ Scotch-Weld™ DP 8005 ist ein zähelastischer 2-Komponenten-Konstruktionsklebstoff auf Acrylatbasis, der bei Raumtemperatur härtet. Das Produkt zeichnet sich aus durch schnelle Festigkeitsentwicklung, hohe Endfestigkeiten und kurze Verarbeitungszeit, und besticht zudem durch ausgezeichnete Wasser-, Feuchte- und Medienbeständigkeit. Scotch-Weld DP 8005 ermöglicht das strukturelle Kleben von niederenergetischen Kunststoffen wie PE, PP und TPE (Thermoplastische Elastomere) ohne Oberflächenvorbehandlung. Auch Kunststoffe wie ABS, Hart-PVC, PC, PMMA und Faserverbundwerkstoffe sowie Metalle, Glas, Holz etc. können mit guten Festigkeiten verbunden werden.

  • Zähelastisch
  • Sehr kurze Verarbeitungszeit
  • Erste Belastung der gefügten Teile bereits nach sehr kurzer Zeit möglich
  • Zähelastisch
  • Erfolgreich kleben auf niederenergetischen Oberflächen
  • Erste Belastung der gefügten Teile bereits nach sehr kurzer Zeit möglich
  • Reduzieren Sie Kosten: Einfache Reinigung genügt - keine zusätzliche Vorbehandlung notwendig
  • Kleben von niederenergetischen Kunststoffen ohne Vorbehandlung der Oberflächen
  • Schneller Festigkeitsaufbau
  • Sehr kurze Verarbeitungszeit

Empfohlene Anwendungen

  • Kleben von PE und PP sowie TPE
  • Verbindet zudem weitere Kunststoffe wie ABS, Hart-PVC, PMMA, dazu Faserverbundwerkstoffe, lackierte, geprimerte Metalle, Glas, Holz etc.
  • Schlagfeste Verbundverklebung

Folgen Sie Uns
Die auf dieser Seite genannten Marken sind Marken der 3M Company.
Land / Sprache wechseln
Deutschland - Deutsch