1. Produkte & Dienstleistungen

3M™ Schmelzklebstoff 3731

Artikel
  • 100 % Festkörpergehalt
  • Hohe Temperaturbeständigkeit bis 130 °C
  • Kleben von Werkstoffen mit niedriger Oberflächenenergie
  • kurze Klebspanne
 Mehr...
Gesamtbreite (metrisch)
Overall_Width_Metric
Gesamtlänge (metrisch)
Overall_Length_Metric
Alle Produkte anzeigen
 Gesamtbreite (metrisch)  Gesamtlänge (metrisch)
Ihrer Auswahl entsprechende Artikel
SCHLIESSEN
Spezifikationen
Applikationsmethode
Verarbeitung mit Handgerät, Spray
Branchen
Automobilindustrie, Baugewerbe, Konsumgüter, Elektronik, Möbel, Allgemeine Industrie, Verteidigung und öffentliche Hand, Verpackung, Einzelhandel, Metallverarbeitung, Spezialfahrzeug, Transportbereich, Holzarbeiten
Festkörper % (ca.)
100 Prozent
Fügezeit
35 Sekunden
Gesamtbreite (metrisch)
15,9 mm, 25,4 mm
Gesamtlänge (metrisch)
0,07 m, 0,2 m
Hitzebeständigkeit
265 Degree Fahrenheit
Klebstofftyp
Polypropylen
Nettogewicht
5 kg
Produktform
Pfund
Produkt für die private Anwendung
Nein
Produktschlüssel
3731, 3731 Q
SW EC Temperaturmodul
4 or 5
Details
  • 100 % Festkörpergehalt
  • Hohe Temperaturbeständigkeit bis 130 °C
  • Kleben von Werkstoffen mit niedriger Oberflächenenergie
  • kurze Klebspanne
  • Gute Schlag- und Schälfestigkeit

3M™ Hot-Melt 3731 ist ein Schmelzklebstoff auf Polyolefinbasis mit 100 % Festkörpergehalt zum Verbinden niederenergetischer Kunststoffe. Das Produkt überzeugt mit guter Schlag- und Schälfestigkeit und verfügt über hohe Temperaturbeständigkeit.

Schnelle Weiterverarbeitung 3M™ Schmelzklebstoff 3731 ist geeignet für Anwendungen, in denen beide Substrate höheren Temperaturen ausgesetzt sein können. Gute Haftung auf niederenergetischen Kunststoffen (PE und PP) sowie auf vielen weiteren unterschiedlichen Materialien. Bereits rund 30 Sekunden nach Auftrag des 3M™ Hot-Melt 3731 ist die Weiterverarbeitung der Substrate möglich – Festigkeitsaufbau erfolgt in kürzester Zeit. Haltbarkeit und Zuverlässigkeit jeder Verbindung mit Schmelzklebstoff 3731 wird auch von der guten Schälfestigkeit getragen – so eignet sich das Produkt für vielfältige Applikationen. Mögliche Anwendungen 3M™ Hot-Melt 3731 wird unter anderem eingesetzt in der Automobil- und -zulieferindustrie, im Spezialfahrzeugbau, bei der Holzbearbeitung, zur Herstellung von Möbeln und Schildern etc. Einsatz auf folgenden Substraten: Kunststoffe Holz Schaumstoffe Textilien Pappe Informationen über Schmelzklebstoffe Schmelzklebstoffe sind thermoplastische Harze mit 100 % Feststoffgehalt. In geschmolzenem Zustand benetzungsfähig, entwickeln die Produkte gute Festigkeiten auf unterschiedlichen Werkstoffen. Außer zum Verbinden werden Schmelzklebstoffe auch zum Vergießen oder Ausfüllen von Hohlräumen und Fugen eingesetzt. Ohne jedwede chemische Veränderung erfolgt der Festigkeitsaufbau durch Wärmeabgabe. Der größte Teil der Festigkeit wird bereits nach Sekunden ohne Fixiereinrichtung erzielt. Aufgrund der kurzen Verarbeitungszeit können die Bauteile sofort der Produktion zur Weiterverarbeitung zugeführt werden. Erst schmelzen – dann kleben 3M™ Schmelzklebstoff 3731 ist empfohlen zum Verbinden niederenergetischer Werkstoffe – auch PE, PP, PC und ABS gehören dazu.

Folgen Sie Uns
Die auf dieser Seite genannten Marken sind Marken der 3M Company.
Land / Sprache wechseln
Deutschland - Deutsch