1. Produkte & Dienstleistungen

3M™ MonitorMark™ Zeit/Temperatur-Indikator, 9861A

3M-ID 7000001929
  • Kostengünstige Lösung zur Überwachung der Lagerung von Produkten über den angegebenen Temperaturgrenzwerten 10°C/50°F über einen Zeitraum von zwei Wochen bzw. 34°C/93°F über eine Stunde.
  • Selbstklebende Rückseite zum einfachen Anbringen an der Umverpackung.
  • Einfach zu interpretierende, sichtbare Ergebnisse.
 Mehr...
Spezifikationen
Lagerfähigkeit
2 Jahr
Lagertemperatur
22°C/72°F or less, 20-60% relative humidity
Marke
MonitorMark™
Produkttyp
Zeittemperatur
Runout Time
14 Tage
Temperaturgrenzwert (Celsius)
10 °C
Testtyp
Umwelttest
Details
  • Kostengünstige Lösung zur Überwachung der Lagerung von Produkten über den angegebenen Temperaturgrenzwerten 10°C/50°F über einen Zeitraum von zwei Wochen bzw. 34°C/93°F über eine Stunde.
  • Selbstklebende Rückseite zum einfachen Anbringen an der Umverpackung.
  • Einfach zu interpretierende, sichtbare Ergebnisse.

Der 3M™ MonitorMark™ Zeit/Temperatur-Indikator 9861A kann zur Überwachung der Temperaturbelastung temperaturempfindlicher Produkte während Transport und Lagerung eingesetzt werden.

Diese Indikatoren stellen eine kostengünstige und effektive Möglichkeit dar, die Temperatur von Produkten in der gesamten Lieferkette zu überwachen. Sie stellen ein nicht reversibles Protokoll bereit, das genau und einfach zu interpretieren ist und zeigt, ob Produkte Temperaturen über dem angegebenen Schwellenwert ausgesetzt waren. Der 3M™ MonitorMark™ Zeit/Temperatur-Indikator liefert die besten Ergebnisse, wenn er in den isolierten Versandpackungen neben dem temperaturempfindlichen Produkt platziert wird, wo er die Temperatur überwacht und anzeigt, ob und wie lange ein Produkt einer zu hohen Temperatur ausgesetzt wird. Das große Indikatorfenster zeigt an, ob eine das Produkt einer zu hohen Temperatur ausgesetzt war, und das kleinere Fenster rechts daneben zeigt an, wie lange dies der Fall war (maximal 48 Stunden). Der 3M™ MonitorMark™ Zeit/Temperatur-Indikator 9861A verfärbt sich innerhalb von maximal 24 Stunden erstmals, wenn die Temperatur über 50°F/10°C +1°C ansteigt. Wenn der Indikator über einen Zeitraum, welcher der angegebenen kumulativen Auslaufzeit von 48 Stunden entspricht, einer konstanten Temperatur, die 2°C über dem Temperaturgrenzwert liegt, ausgesetzt wird, bleibt die Auslaufdistanz innerhalb der Spezifikationsgrenzwerte. Auch wenn man sich noch so sehr bemüht, temperaturempfindliche Waren ordnungsgemäß zu verpacken, zu zertifizieren und zu versenden, ist nicht gewährleistet, dass das Produkt den Versandweg unbeschadet durchläuft. Selbst wenn ein Paket äußerlich intakt zugestellt wird, ist nicht erkennbar, ob der Inhalt nicht akzeptablen Bedingungen ausgesetzt war. Nachdem alle Verpackungsanforderungen eingehalten und Vorsichtsmaßnahmen getroffen worden sind, kann mit den 3M™ MonitorMark™ Zeit/Temperatur-Indikatoren eine zusätzliche Sicherheitsebene eingeführt werden, indem deutlich sichtbar gemacht wird, ob das Paket und dessen Inhalt schädlichen Temperaturen ausgesetzt war. Dieser preiswerte Indikator, der in der Verpackung nahe dem Inhalt befestigt wird, liefert Informationen, die eine Einschätzung der Temperaturbelastung und deren Dauer erleichtern. Der sichtbare Indikator weist den Empfänger deutlich darauf hin, dass der Inhalt möglicherweise trotz intakter Verpackung Schaden genommen hat.

Folgen Sie Uns
Die auf dieser Seite genannten Marken sind Marken der 3M Company.
Land / Sprache wechseln
Deutschland - Deutsch