1. Produkte & Dienstleistungen

3M™ Lösemittelklebstoff 847

  • Kleben von Dichtungen
  • Kleben von Nitrilkautschuk, Neopren, PVC, SBR, Butyl, Gummi, Leder etc.
  • Öl-, treibstoff- und weichmacherbeständig
  • Gute Alterungs- und Feuchtigkeitsbeständigkeit
 Mehr...
Ihrer Auswahl entsprechende Artikel
SCHLIESSEN
Spezifikationen
Festkörper %
33 to 39 Percent
Fügezeit
bis zu 10 Minuten
Lösemittel
Acetone
Temperatureinsatzbereich bis
120 °C
Temperatureinsatzbereich von
-40 °C
Details
  • Kleben von Dichtungen
  • Kleben von Nitrilkautschuk, Neopren, PVC, SBR, Butyl, Gummi, Leder etc.
  • Öl-, treibstoff- und weichmacherbeständig
  • Gute Alterungs- und Feuchtigkeitsbeständigkeit
  • Höchste Festigkeit nach Hitzeaktivierung

3M™ Universal-Klebstoff 847 ist ein Lösemittelklebstoff auf Nitrilkautschukbasis zum Kleben von Kunststoffen, Gummi, Metallen, Holz, Leder etc. – dabei werden starke und dauerhafte Verbindungen erzeugt. Das Produkt zeichnet sich durch sehr gute Öl- und Treibstoffbeständigkeit aus und wird häufig zum Kleben von Gummi und weiteren Dichtmaterialien verwendet.

Universal-Klebstoff auf Nitrilkautschukbasis 3M™ Universal-Klebstoff 847 zeichnet sich durch gute Wärme-, UV-, Alterungs- und Weichmacherbeständigkeit aus. Das Produkt klebt unter anderem Neopren, Regenerat, Nitrilkautschuk, SBR und Butylkautschuk auf Metallen, Holz und zahlreichen Kunststoffen. Bei einem Temperatureinsatzbereich zwischen -40 °C bis +120 °C wird gute Haftung auf Gummi, Kunststoffen und Dichtmaterialien erzielt. 3M™ Universal-Klebstoff 847 mit einer Klebspanne von 20 Minuten trocknet schnell. Mögliche Anwendungen Kleben von Dichtungen Kleben von Kraftstoffleitungen und -tanks sowie von Flächen, die mit Ölen in Berührung kommen Befestigung von Gummi auf unterschiedliche Werkstoffe (soll nicht auf EPDM oder TPE aufgetragen werden) Kleben von Gummi Reparatur von Leder Wenn die Herausforderung groß ist 3M™ Universal-Klebstoff 847 demonstriert seine besondere Leistungsfähigkeit in Anwendungen mit extremen Bedingungen. Durch seine Fähigkeit, starke und flexible Verbindungen zu erzeugen, ist dieser Lösemittelklebstoff für Anwendungen in widrigen Umgebungen die optimale Wahl. Dank seiner mittleren Viskosität kann das Produkt ohne große Mühe auf den Oberflächen verteilt werden. In diesem Zusammenhang ist 3M bemüht, die Arbeit mit Lösemittelklebstoffen für Anwender zu erleichtern und diesbezüglich neue Lösungen bereitzustellen. Klebstoffauftrag 3M™ Lösemittelklebstoff 847 wird mit Sprühpistole, Pinsel oder Walze appliziert. Produkt vor Gebrauch gut durchrühren und auf beide Oberflächen gleichmäßig auftragen. Wird der Lösemittelklebstoff in überlappenden Bahnen aufgetragen, dürfte diese erste Schicht die meisten Oberflächen ausreichend benetzen. Sobald mindestens 80 % der Oberfläche mit dem Lösemittelklebstoff bedeckt sind, ist die erforderliche Abdeckung erreicht. Stark absorbierende und poröse Substrate erfordern möglicherweise einen zweiten Auftrag. Im Anschluss an die Ablüftzeit, die abhängig von Temperatur, Luftfeuchte und -zirkulation sowie von Porosität der Werkstoffoberflächen ist, werden die Bauteile innerhalb der Klebspanne gefügt.

Folgen Sie Uns
Die auf dieser Seite genannten Marken sind Marken der 3M Company.
Land / Sprache wechseln
Deutschland - Deutsch