1. Produkte & Dienstleistungen

3M™ Fluorinert™ FC-40 Elektronik Flüssigkeit

3M-ID B40045180
  • elektrisch nicht leitend
  • nicht brennbar
  • inert, sehr gute Materialverträglichkeit
  • Temperaturbeständigkeit bis 270 °C
 Mehr...
Produktdetails

Die 3M™ Fluorinert™ FC-40 Elektronik Flüssigkeit ist eine nicht brennbare, elektrisch nicht leitende, vollfluorierte Flüssigkeit. Ihre inerte Natur verhindert eine chemische Bindung mit anderen Substanzen und ermöglicht eine Kompatibilität mit empfindlichen Materialien.

Das Medium ist eine klare, farblose, thermisch stabile Flüssigkeit, dessen Flüssigbereich zwischen -57 °C bis 165 °C liegt. Typische Einsatzbereiche sind Wärme-/Kälte-Transport-Anwendungen. Außerdem ist es für die Nutzung in elektrischen Testverfahren geeignet. Generell ist das Medium für den Einsatz in geschlossenen Systemen vorgesehen. Im Falle von Leckagen trocknet es rückstandsfrei.

  • elektrisch nicht leitend
  • nicht brennbar
  • inert, sehr gute Materialverträglichkeit
  • Temperaturbeständigkeit bis 270 °C
  • chemisch sehr stabiles Molekül
  • hohe Spannungsfestigkeit von ca. 18 kV/mm
  • breiter Flüssigkeitsbereich
  • Siedepunkt: 165 °C
  • Stockpunkt: -57 °C
  • kein Gefahrgut

Empfohlene Anwendungen

  • Ideal für den Einsatz in vielen einphasigen Wärmeübertragungsanwendungen in der Halbleiterindustrie.
Spezifikationen
Anwendungskategorie
Elektrische Prüfung, Wärmeaustausch
Fluorkohlenstoff-Löslichkeit
Sehr hoch
GWP (IPCC 2007)
>5000 (100 yr ITH)
GWP-Bereich
Hoch
Isolationsfestigkeitsbereich
>40 ( 0.1" gap, kV)
Kohlenwasserstoff-Löslichkeit
Gering
Kompatibilität
Metalle, Kunststoffe
Kunststoff, Elastomer-Kompatibilität
exzellent / –
Maximal nutzbarer Temperaturbereich
<300 °C
Produktserien
FC-40
Reinheitsgrad
Standard
Siedepunktbereich
150 °C - 200 °C
Folgen Sie Uns
Die auf dieser Seite genannten Marken sind Marken der 3M Company.
Land / Sprache wechseln
Deutschland - Deutsch