1. 3M Precision Line für das anspruchsvolle Car Wrapping
3M Presse
  • 3M Precision Line für das anspruchsvolle Car Wrapping

    Dezember 13, 2019

    webLoaded = "false"
    • Jederzeit eine scharfe und saubere Kante

      Das moderne Fahrzeugdesign mit zahlreichen Konturen, Sicken und Kurven ist eine Herausforderung für jeden Car Wrapper. Das neue 3M Precision Line Knifeless Tape ist die Lösung, um selbst anspruchsvollen Folienapplikationen stets eine scharfe und saubere Kante zu verleihen.

      Mit dem 3M Precision Line Knifeless Tape lässt sich nahezu jede Grafikfolie präzise und unabhängig vom Fahrzeugdesign schneiden. Der ultrafeine, scharfe Faden schneidet selbst dickere Folien wie 3M DI-NOC Folien, reflektierende, metallische oder verchromte Materialien. Geeignet ist das Precision Line Knifeless Tape sowohl für ein- als auch mehrlagige PVC-Folien. Mit dem patentierten Design lässt es sich leicht in jede Richtung drehen, um Konturen und Kurven des Fahrzeugs zu folgen. Für Lackschutzfolien, die eine größere Festigkeit benötigen, wird das Tape zusammen mit dem Scotch Farblinienband verwendet.

      Schutzfilm für hochglänzende Resultate
      Mit der neuen Precision Line umfasst das 3M Knifeless Tapes Sortiment nun insgesamt sieben Lösungen für einfache und sichere Folienapplikationen. Die Produkte machen es möglich, die Folie beim Verkleben zu einem früheren Zeitpunkt zu schneiden – ohne sich Gedanken über eventuelle Lackschäden machen zu müssen. Car Wrap-Profis können somit ab sofort noch kreativer und schneller arbeiten.

      Zeichen mit Leerzeichen: 1.418

      3M und DI-NOC sind Marken der 3M Company.

      Presse-Kontakt:

      Christiane Bauch
      Tel.: +49 2131 14-2457
      Kontaktformular

      Kunden-Kontakt:

      Wilma Ouwerkerk
      Kontaktformular

    • Produktfoto

      Mit dem 3M Precision Line Knifeless Tape lässt sich nahezu jede Grafikfolie präzise und unabhängig vom Fahrzeugdesign schneiden. Foto: 3M

      Anwendungsbeispiel Car-Wrapping

      Die einfache Handhabung gibt Car Wrap-Profis mehr kreativen Spielraum. Foto: 3M