1. Dampf oder H2O2: Bio-Indikator-Ergebnisse in 24 Minuten
3M Presse
  • Dampf oder H2O2: Bio-Indikator-Ergebnisse in 24 Minuten

    September 05, 2019

    webLoaded = "false"
    • Noch schnellere Überwachung und Validierung mit der 3M Attest Rapid Methode

      In weniger als einer halben Stunde können jetzt die Ergebnisse der Bio-Indikator-Kontrolle einer Dampf- oder Wasserstoffperoxid-Sterilisation vorliegen. Für beide Verfahren lässt sich die Attest Rapid Read-out-Methode von 3M einsetzen, im schnellen Auto-Reader 490 auch simultan.

      Mit Blick auf die Wirtschaftlichkeit und den zeitsparenden Workflow ermöglichen moderne Geräte die Aufbereitung von Sterilgut in immer kürzerer Zeit. Ebenso ausgerichtet hat sich 3M, seit 25 Jahren Anbieter von Bio-Indikatoren: Mit seinem Attest Rapid System bietet das Unternehmen jetzt eine Lösung zur Überwachung und Validierung der Dampf- und H2O2-Plasmasterilisation, die innerhalb von 24 Minuten den Nachweis der Letalität des Zyklus liefert.

      Der 3M Auto-Reader 490 dient als Inkubator und Ablesegerät; er kann Attest Rapid Bio-Indikatoren für die Dampfsterilisation und für die Wasserstoffperoxid-Sterilisation gleichzeitig auswerten. Die Ergebnisse werden automatisch gespeichert. Sie können an ein angeschlossenes Instrumenten-Tracking-System oder über ein webbasiertes Interface an Mobilgeräte bzw. im Remote Access an einen PC übertragen werden.

      Zeichen mit Leerzeichen: 1.179

      Presse-Kontakt:

      Anke Woodhouse
      Tel.: +49 2131 14-3408
      Kontaktformular

      Kunden-Kontakt:

      Sarah Frieder
      Tel.: +41 44 724 92 44
      Kontaktformular

       

       

    • 3M Attest Rapid Methode

      Mit der Attest Rapid Read-out-Methode von 3M liegen Bio-Indikator-Ergebnisse innerhalb von 24 Minuten vor.