1. 3M Presse
  2. Pressemitteilungen
  3. Sichere Hände-Desinfektion mit dem neuen 3M Nexcare Hände-Desinfektions-Gel
3M Presse
  • Sichere Hände-Desinfektion mit dem neuen 3M Nexcare Hände-Desinfektions-Gel

    April 29, 2021

    • Klebt nicht und zieht schnell ein

      Noch nie war eine gute Handhygiene so wichtig wie derzeit. Zum Glück sind Hände-Desinfektionsmittel auf Alkoholbasis ein sehr wirkungsvolles Mittel, um die Verbreitung des Coronavirus zu vermeiden. Mit dem neuen Hände-Desinfektions-Gel von 3M können Anwender ihre Hände jederzeit optimal desinfizieren – ohne Wasser und Seife. Denn das neue Gel macht keine Kompromisse zwischen Sicherheit und Nutzerfreundlichkeit.

      Früher waren Hände-Desinfektionsmittel hauptsächlich für Personen aus medizinischen oder pflegenden Berufen wichtig. Seit der Corona-Pandemie nutzen sie die meisten Menschen – meist mehrfach am Tag. Aber was macht ein gutes Hände-Desinfektionsmittel aus? Der wichtigste Aspekt bleibt natürlich die maximale Wirksamkeit. Bei täglich mehrfacher Nutzung müssen die Produkte jedoch noch viel mehr leisten. Das neue 3M Nexcare Hände-Desinfektions-Gel beseitigt deshalb nicht nur nachweislich 99,9 % der aktuell relevanten Viren und Bakterien. Es überzeugt außerdem mit optimalen Gebrauchs- und Pflege-Eigenschaften.

      Sicherheit für strapazierte Haut
      Aufgrund der Gel-Konsistenz ist das Hände-Desinfektionsmittel auf Alkoholbasis perfekt zu portionieren und ohne Tropfen zu verteilen. Ein Abspülen des Mittels, um die Haut vor dem Austrocknen zu schützen, ist nicht notwendig. Im Gegenteil: Die Hände-Desinfektion von Nexcare versorgt die vom häufigen Säubern strapazierte Haut mit wertvoller Feuchtigkeit. Hinzu kommt: Das Produkt kommt ohne Parabene aus und zieht rasch ein – ohne ein klebriges Gefühl zu hinterlassen. Somit ist es auch perfekt für die tägliche Anwendung im Haushalt geeignet, wo der nächste Handgriff nie lange aus sich warten lässt.

      Breites Wirkungsspektrum für zahlreiche Anwendungen
      Bei alltäglichen Aktivitäten kommen die Hände mit zahlreichen Viren und Bakterien in Berührung. Nexcare Hände-Desinfektion wirkt unter anderem gegen Coronaviren (SARS), Rota- und Noroviren, Influenzaviren und Schweinegrippe, Herpesviren und HIV-1. Typische Anwendungsbereiche sind akute Gefahren, vor dem Essen sowie vor der Betreuung von Kleinkindern und Kranken, nach Benutzung der Toilette, von öffentlichen Räumen oder Verkehrsmitteln oder natürlich auf Reisen.

      Das 3M Nexcare Hände-Desinfektions-Gel ist in drei praktischen Größen erhältlich: mit 25 Milliliter als Dauerbegleiter für jede Tasche, mit 75 Milliliter für Reise oder Verbandskasten und mit 500 Milliliter als praktische Großpackung für die gesamte Familie.

      Zeichen mit Leerzeichen: 2557

      3M und Nexcare sind Marken der 3M Company.

      Presse-Kontakt:

      Annette Edmonds
      Tel.: 0174-9333197
      E-Mail: ae@konfetti-kommunikation.de
      Kontaktformular

      Kunden-Kontakt:

      Lisa Bolten
      Tel.: +49 2131 14-2490
      E-Mail:lbolten@3M.com
      Kontaktformular

    • Mehr zum Nexcare Portfolio

      Lifestylebild_1

      Wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln fährt, sollte sich idealerweise im Anschluss die Hände desinfizieren. Foto: Getty Images

      Lifestylebild_2

      Handhygiene ist in Corona-Zeiten ein wichtiger Teil des Infektionsschutzes – bei der ganzen Familie. Foto: Getty Images

      3M Nexcare Hände-Desinfektions-Gel - 25ml

      Der ideale Dauerbegleiter: In der kleinsten Größe passt das 3M Nexcare Hände-Desinfektions-Gel perfekt in jede Tasche. Foto: 3M

      3M Nexcare Hände-Desinfektions-Gel - 500ml

      Die praktische Großpackung für die gesamte Familie: das 3M Nexcare Hände-Desinfektions-Gel mit 500 Millilitern. Foto: 3M