• 3M setzt auf junge Nachwuchskräfte

    September 01, 2022

    • 3M setzt auf junge Nachwuchskräfte

      Erweitertes Ausbildungsangebot

      An 11 Ausbildungsstandorten von 3M in Zentral-Europa starten heute Schulabgängerinnen und -abgänger mit einer Ausbildung oder einem Dualen Studium ins Berufsleben. In diesem Jahr begrüßt das global tätige Unternehmen 68 junge Talente und bildet damit aktuell insgesamt mehr als 260 Nachwuchskäfte aus. In der zunehmend digital stattfindenden Kommunikation unterstützt das Unternehmen seine jüngsten Mitarbeitenden durch Orte der Begegnung an den einzelnen Standorten.

      Seit über 60 Jahren gibt 3M in Deutschland jungen Menschen die Möglichkeit, einen Beruf in den unternehmenseigenen Strukturen zu erlernen. Und der Bedarf an jungen Nachwuchskräften ist weiterhin hoch: Vorallem Spezialisten in digitalen Berufen werden für das Unternehmen immer wichtiger. Neben der wachsenden Erfahrung im Bereich Ausbildung, legt 3M einen großen Fokus auf die hohe Qualität des Bildungsprogramms. „Auszubildende und Dual Studierende bei 3M sollen ihre Stärken kennenlernen. Deshalb geben wir jedem viel Verantwortung und Freiheit. Die Ausbildenden stehen beratend zur Seite, geben Tipps und zeigen berufliche Perspektiven auf. Wir sind hoch engagiert, um das Beste aus jedem unserer jungen Talente herauszuholen. Viele unserer Ausbildenden sind auch ehrenamtlich im Prüfungs-Team der IHK tätig. Sie wissen genau, worauf es ankommt.“, erklärt Diana Klömpken, Ausbildungsleitung bei 3M in Deutschland.

      Projektorientiertes Arbeiten
      Bei 3M übernehmen Auszubildende und Dual Studierende von Anfang an eigene Projekte, die sie selbstverantwortlich planen und umsetzen. So werden sie schon früh an das projektorientierte, abteilungs- und standortübergreifende Arbeiten herangeführt. In internen Workshops erlernen sie hilfreiche Projektmanagement-Methoden, wie Lean und Six Sigma, oder die statistische Auswertung von Kennzahlen. Neben einem sozialen Projekt und einer Social Media-Projektgruppe organisieren die Auszubildenden und Dual Studierenden beispielsweise auch verschiedene Events. So unterstützten viele unserer jungen Mitarbeitenden in diesem Jahr bei der Organisation der Sponsoring-Aktivitäten für das Parookaville-Festival in Weeze.

      „Azubi-Floor“ als Ort der Begegnung für junge Mitarbeitende
      Am Hauptsitz von 3M in Neuss können sich die Auszubildenden und Dual Studierenden seit Anfang des Jahres in ihrer eigenen Abteilung, dem sogenannten „Azubi-Floor“, treffen. Die zunehmende digitale Kommunikation hat bei den jungen Menschen den Wunsch ausgelöst, einen physischen Ort der Begegnung am 3M Standort zu schaffen. Was an anderen Standorten die Ausbildungswerkstatt oder der „Azubi-Tisch“ in der Kantine ist, ist in der Hauptverwaltung in Neuss nun der „Azubi-Floor“. „Die jungen Menschen haben mit dem „Azubi-Floor“ einen Ort erschaffen, der es ihnen ermöglicht, abteilungsübergreifend zu netzwerken und mit anderen Auszubildenden und Dual Studierenden ins Gespräch zu kommen. Durch die hauptsächlich virtuell stattfindende Kommunikation in den verschiedenen Abteilungen ist der Bereich eine gute Möglichkeit, den Azubis einen Rückzugsort an unserem Standort zu bieten.“, so Oliver Leick, Geschäftsführer Personal 3M Zentral-Europa.

      Neue Ausbildungsberufe 2022
      Auch in diesem Jahr setzt 3M in der Ausbildung weiter auf Digitalisierung: Der Duale Studiengang Digital Commerce Management wird im Ausbildungsjahr 2022 zum ersten Mal angeboten. Zudem findet das Team des Dualen Teilzeitstudiums in Informatik durch vier neue Studierende in Neuss und Seefeld Verstärkung. „Die IT-Kompetenz wird bei unseren jungen Nachwuchskräften, den Digital Natives, immer wichtiger. Daher bilden wir hier für verschiedenste Fachbereiche die Spezialisten von Morgen aus. In jedem Jahr analysieren wir die Trends und den genauen Bedarf des Unternehmens, um den jungen Menschen den optimalen Einstieg in das Berufsleben zu ermöglichen.“, so Diana Klömpken.

      Für den Ausbildungsstart im September 2023 ist das Bewerbungsportal nun freigeschaltet. Alle Informationen zur Bewerbung unter 3M.de/Karriere und auf dem @3mdeutschland Instagram-Kanal.

      Zeichen mit Leerzeichen: 4.075

      Presse-Kontakt:
      Pamela Albert
      E-Mail: pressnet.de(at)mmm.com