1. Hochmodern und international: das 3M Werk in Kamen
3M Presse
  • Hochmodern und international: das 3M Werk in Kamen

    März 01, 2019
    • Medizinprodukte für den Weltmarkt

      Medizinprodukte, Schleifmittel und Komponenten für die Telekommunikation – das ist das Produktportfolio des 3M Werks im nordrhein-westfälischen Kamen. Rund 440 Mitarbeiter sind auf dem 160.000 Quadratmeter großen Areal beschäftigt. Die Produkte werden aus Kamen in rund 35 Länder geliefert.

      Kliniken und Arztpraxen aus Europa, Nord- und Südamerika, Asien und Australien beziehen aus Kamen Verbandsmaterialien, Wundversorgungsprodukte und konvektive Wärmedecken für das Wärmemanagement von Patienten. Außerdem werden in dem Werk Netzkomponenten für die Kommunikations-Industrie hergestellt und Schleifmittel für industrielle Anwendungen konfektioniert.

      Anhaltend hohe Investitionen

      Seit 2013 hat 3M bereits rund 120 Millionen Euro in sein Werk in Kamen investiert, davon allein 80 Millionen Euro in den letzten zwei Jahren. Diese flossen in den Aufbau von hoch automatisieren Fertigungsanlagen für Medizinprodukte.

      3M Tegaderm Transparentverbände

      Durch die Erweiterung der Anlagen bekommt der Produktionsbereich für 3M Tegaderm Transparentverbände ein noch größeres Gewicht. Es handelt sich um wenige Mikrometer dünne Polyurethan-Membranen, die wasserfest, aber durchlässig für Wasserdampf und Sauerstoff sind. Ein Applikationsrahmen ermöglicht die sichere Handhabung. Mehrere Varianten dieser Verbände bewähren sich seit langem bei der Fixierung intravenöser Zugänge. Das glasklare Material ermöglicht laufende Kontrollen der Katheter-Eintrittsstelle ohne Verbandswechsel.

      Nutzung von 3M Kerntechnologien

      Die hochmoderne Fertigung im Werk Kamen nutzt mehrere 3M Kerntechnologien und Kompetenzen, unter anderem die Vlies-Herstellung und Beschichtung. Zugleich stellen sich die rund 440 qualifizierten Mitarbeiter entsprechend dem technologischen Wandel immer wieder auf neue Produktionsverfahren und Methoden ein. Seit Gründung des Werks im Jahr 1969 wurden unter anderem Kopiergeräte, Videokassetten, Datenspeicherprodukte und Filtermedien in Kamen hergestellt.

      Zeichen mit Leerzeichen: 2.130

      3M und Tegaderm sind Marken der 3M Company.





       

      Presse-Kontakt 3M:

      Anja Ströhlein
      Tel.: 02131 14-2854
      E-Mail: pressnet.de@mmm.com
      Kontaktformular

    • 3M Werk in Kamen

      Das 3M Werk in Kamen
      Foto: 3M

    • 3M Tegaderm Transparentverband

      Diese 3M Tegaderm Transparentverbände und weitere Varianten liefert das Werk Kamen in alle Welt. Sie haben sich unter anderem zur sicheren Fixierung intravenöser Zugänge bewährt.
      Foto: 3M

    • 3M Bair Hugger Konvektionssystem

      Mit dem 3M Bair Hugger Konvektionssystem lässt sich die Körpertemperatur von Patienten vor, während und nach Operationen regulieren. In mehreren Ausführungen werden die Wärmedecken im 3M Werk Kamen hergestellt.
      Foto: 3M

    • Herstellung hochwertiger Medizinprodukte

      Wichtigstes Geschäftsfeld des 3M Werks Kamen ist die Herstellung hochwertiger Medizinprodukte für die Weltmärkte
      Foto: 3M

    • 3M Werk in Kamen

      Kliniken und Arztpraxen weltweit beziehen aus dem 3M Werk in Kamen Verbandsmaterialien, Wundversorgungsprodukte und konvektive Wärmedecken. Außerdem werden in dem Werk Netzkomponenten für die Kommunikations-Industrie hergestellt und Schleifmittel für industrielle Anwendungen konfektioniert.
      Foto: 3M

    • Automatisierte Verpackung von Tegaderm Transparentverbänden

      Automatisierte Verpackung von Tegaderm Transparentverbänden
      Foto: 3M

    • Fertigungsstrasse für konvektive Wärmedecken zur Patienenerwärmung

      Fertigungsstrasse für konvektive Wärmedecken zur Patienenerwärmung
      Foto: 3M

    • Qualitätskontrolle

      Qualitätskontrolle in der Fertigung von konvektiven Wärmedecken.
      Foto: 3M

    • Konfektionierung von medizinischen Pflastern

      Konfektionierung von medizinischen Pflastern
      Foto: 3M

    • Verpackungsanlage für medizinische Pflaster

      Verpackungsanlage für medizinische Pflaster
      Foto: 3M

    • Qualitätskontrolle

      Qualitätskontrolle für medizinische Verbandsmaterialien
      Foto: 3M

    • Lagerung von industriellen Schleifmitteln

      Lagerung von industriellen Schleifmitteln
      Foto: 3M