1. Forschung, Kundenforum und Verwaltung: 3M in Neuss
3M Presse
  • Forschung, Kundenforum und Verwaltung: 3M in Neuss

    März 01, 2019
    • Hauptsitz des Multitechnologiekonzerns in der DACH-Region

      Mehrere Tausend Besucherinnen und Besucher empfängt 3M jedes Jahr im nordrhein-westfälischen Neuss an seinem Hauptsitz für Deutschland, Österreich und die Schweiz. Dort erleben sie, wie sich angewandte Wissenschaft für die Technologie- und Produktentwicklung nutzbar machen lässt. Neben den administrativen Funktionen unterhält der Multitechnologiekonzern in Neuss eines seiner größten Forschungszentren außerhalb der USA. Insgesamt arbeiten an diesem Standort rund 1.700 Mitarbeiter.

      Mit einer interaktiven Erlebniswelt empfängt 3M seine Besucher im Foyer der Neusser Hauptverwaltung. In der „World of Innovation“ erfahren rund 8.000 Kunden pro Jahr, wie aus angewandter Wissenschaft ein Produkt-Universum entsteht. In der computergestützten Präsentation verbindet sich die Realität mit digitalen Welten.

      „Customer Inspired Innovation“
      3M weiß: Die wichtigsten Impulse für die Entwicklung neuer Produkte kommen von den Kunden. Deshalb bringt ihnen das Unternehmen in dem 2015 eröffneten „Customer Inspiration Lab“ das technisch Machbare nahe. Ein intelligentes System unterstützt die Entwicklung innovativer Lösungen. Sie können punktgenau auf den Bedarf der Kunden zugeschnitten werden. Zugleich lassen sich die neu gewonnenen Ideen auf Umsetzbarkeit und Marktchancen prüfen.

      280 Wissenschaftler und Techniker
      Der 3M Standort in Neuss besteht seit 1973. Er wurde 2001 um ein modernes europäisches Forschungszentrum erweitert. Im „Customer Technical Center“ sind heute rund 280 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus verschiedenen Nationen tätig. Es zählt zu den größten 3M Labors außerhalb der USA. Die Technologie- und Produktentwicklung ist einer der wesentlichen Erfolgsfaktoren des Konzerns. Er rangiert in der Top-Liga der weltweit innovativsten Unternehmen. Jedes Jahr bringt 3M mehr als 1.000 neue Produkte zur Marktreife.

      Trainings- und Anwendungszentrum
      Einen großen Teil seiner Produkte entwickelt 3M für die Automobil-Industrie und ihre Zulieferer. Für sie hat das Unternehmen im Neusser Forschungszentrum ein Automotive-Trainings- und Anwendungszentrum eingerichtet. Auf hochmodernen Pilotanlagen können Neuentwicklungen getestet und demonstriert werden. Beispielsweise unterstützt ein Roboter die Erprobung von Klebebändern und Klebstoffen. Doch es geht nicht nur um die Anwendung einzelner Produkte. Vielmehr hat 3M sich lösungsorientiert ausgerichtet. Auch hat die Vernetzung mit den Kunden einen hohen Stellenwert. So lassen sich neue Technologien, Entwicklungen und Trends miteinander verbinden.

      Neues 3M Schleif-Trainingscenter
      Der 3M Hauptsitz in Neuss verfügt auch über ein Schleif-Trainingscenter, das sogenannte CAT (Center of Abrasive Technologies). Erst kürzlich hat 3M rund eine Million Euro in das CAT investiert, um Kunden zukünftig noch besser in innovativen Schleiftechnologien weiterbilden zu können. Neben den klassischen Verfahren bietet das CAT ein weiteres, ganz besonderes Highlight: eine hochmoderne Roboterzelle mit unterschiedlichen Schleifmaschinen. Diese demonstrieren Schulungsteilnehmern eindrucksvoll, was Automatisierung in der Metallbearbeitung und speziell im Bereich Schleifen leisten kann.

      Energie-Effizienz als Nachhaltigkeits-Projekt
      Zu den weiterhin wichtigsten Vorhaben bei 3M gehören intelligente Lösungen zur Unterstützung der Kunden bei ihren Nachhaltigkeits-Projekten. Im Sinne der Energie-Effizienz arbeitet das Unternehmen beispielsweise mit Fahrzeug-Herstellern zusammen. Ziele sind neue Lösungen für die E-Mobilität und den Leichtbau. Auch mit seinen eigenen umweltpolitischen Maßnahmen setzt 3M seit vielen Jahren Maßstäbe. Dabei steht der verantwortungsvolle Energie-Einsatz besonders im Fokus. So existiert seit 2011 eine eigene Elektromobil-Flotte für den Pendelverkehr zwischen Neuss und zwei benachbarten Standorten des Unternehmens.

      Zeichen mit Leerzeichen: 3.897

      Presse-Kontakt 3M:

      Anja Ströhlein
      Tel.: 02131 14-2854
      E-Mail: pressnet.de@mmm.com
      Kontaktformular

    • 3M Hauptsitz für die Regionen Deutschland, Österreich und Schweiz

      Im nordrhein-westfälischen Neuss zu Hause: der 3M Hauptsitz für die Regionen Deutschland, Österreich und Schweiz.
      Foto: 3M

    • Der 3M Hauptsitz in Neuss

      Der 3M Hauptsitz in Neuss ist zugleich einer der größten Forschungsstandorte des Unternehmens außerhalb der USA.
      Foto: 3M

    • World Of Innovation

      Mit einer interaktiven Erlebniswelt empfängt 3M seine Besucherinnen und Besucher am Hauptsitz in Neuss. Dort wird gezeigt, wie aus angewandter Wissenschaft ein Produkt-Universum entsteht.
      Foto: 3M

    • Customer Inspiration Lab

      Das Customer Inspiration Lab in Neuss unterstützt die Entwicklung innovativer Lösungen, die punktgenau auf den Bedarf der Kunden zugeschnitten werden können.
      Foto: 3M