1. 3M als „wertvoller Arbeitgeber“ in der Region ausgezeichnet
3M Presse
  • 3M als „wertvoller Arbeitgeber“ in der Region ausgezeichnet

    Oktober 02, 2018

    webLoaded = "false"
    • 3M als „wertvoller Arbeitgeber“ in der Region ausgezeichnet

      Meinungsumfrage im Auftrag der WirtschaftsWoche

      Der Multitechnologiekonzern 3M gilt als Bereicherung für den Rhein-Kreis Neuss. Das ergab eine aktuelle Meinungsumfrage im Auftrag der WirtschaftsWoche, die deutschlandweit auf Ebene der Landkreise und kreisfreien Städte durchgeführt wurde. Die Bewohner der Region honorierten darin den Beitrag des Unternehmens zum Gemeinwohl.

      Neben dem wirtschaftlichen Erfolg und der Fähigkeit Arbeitsplätze zu schaffen, ist für die Bevölkerung entscheidend, welchen gesellschaftlichen Beitrag ein Unternehmen in ihrer Region leistet. Mindestens 100 Bürgerinnen und Bürger pro Landkreis und 500 pro Stadt wurden gefragt, wie sie die Bedeutung einzelner Unternehmen für das Gemeinwohl in ihrer Region bewerten.

      Bürger schätzen gesellschaftliches Engagement von Unternehmen
      3M belegt den sechsten Platz im Gesamtranking des Rhein-Kreis Neuss. Von den in der Region ansässigen großen internationalen Industriekonzernen hat das Unternehmen damit im Rhein-Kreis Neuss am besten abgeschnitten; nur medizinische und gemeinnützige Einrichtungen belegten bessere Plätze. Das zeigt, wie wichtig den Menschen im Rhein-Kreis Neuss nicht nur die Reputation eines Unternehmens ist, sondern auch dessen Engagement für die Mitarbeiter und das Gemeinwohl.

      3M fördert Bildung, Gesundheit und Kultur in der Region
      3M wurde bereits mehrfach als Deutschlands bester Arbeitgeber ausgezeichnet. Als verantwortlicher Partner in der Region fördert das Unternehmen das ehrenamtliche Engagement seiner Mitarbeiter und unterstützt Einrichtungen in den Bereichen Bildung, Gesundheit und Kultur. So sponsort 3M etwa die jährliche Klassiknacht im Neusser Rosengarten und begeistert mit der Bildungsinitiative „Unternehmen Schule“ Schüler für Naturwissenschaft und Technik.

      Zeichen mit Leerzeichen: 1.834

      Presse-Kontakt:

      Anja Ströhlein
      Tel.: +49 2131 14-2854 Tel.: +49 2131 14-2854 E-Mail: pressnet.de@mmm.com
      Kontaktformular