• Meilensteine der 3M Produktentwicklung

    März 01, 2019
    • Chronologie der Weltneuheiten

      3M zählt zu den innovativsten Unternehmen der Welt. In praktisch allen Lebensbereichen finden sich seine 55.000 Produkte. Das Portfolio wird durch mehr als tausend Neuentwicklungen pro Jahr ergänzt. Einige Beispiele der Weltneuheiten von 3M für Industrie, Handwerk und private Verbraucher – Meilensteine der Produktentwicklung:

      1904 Erstes Schleifpapier von 3M

      1921 3M Wetordry, erstes wasserfestes Schleifmittel der Welt

      1925 Scotch Abdeck-Klebeband, Entwicklung des jungen 3M Forschers Dick Drew

      1930 Scotch Cellophan-Klebeband, ebenfalls von Dick Drew erfunden

      1939 3M Scotchlite Reflexfolie erstmals auf Verkehrsschildern in Minneapolis

      1947 Scotch Audio-Magnetband, das erste marktfähige Band für Tonaufnahmen

      1948 3M Vliesmaterial

      1948 Sterile Einmal-Abdecktücher für Operationen

      1951 3M Thermo-Fax, der weltweit erste „Trockenkopierer“

      1951 3M Foto-Offset-Druckplatten

      1954 Scotch Videobänder für Fernseh-Aufzeichnungen

      1956 Scotchgard Imprägnierung für Gewebe und Polster

      1958 Scotch-Brite Haushaltsschwämme

      1960 3M Overhead-Projektor

      1962 3M Steri-Strip Wundverschluss-Streifen

      1967 Partikelfiltrierende Einmal-Atemschutzmasken von 3M für mehr Tragekomfort, Hygiene und Akzeptanz

      1969 3M Light Water Feuerlösch-Schaum

      1972 3M Data Cartridges: Durchbruch bei der Speicherung und Archivierung elektronischer Daten

      1973 3M Trimax Röntgenfilm

      1978 3M MS2 Modular-Spleißsystem zur Verbindung von Telefonleitungen, ohne sie zu unterbrechen

      1979 Thinsulate Wärmeisolierung

      1980 Post-it Haftnotizen

      1980 3M VHB Klebebänder mit hoher Haftkraft anstelle von Nieten und Schrauben

      1980 Scotchcast Stützverband als Alternative zum Gips

      1984 3M Medical Laser Imager für hochwertige medizinische Bilder aus digitalen Daten

      1985 Optical Recording Discs zur Aufzeichnung auch von Audio- und Videodaten

      1985 Mehrfach verschließbare Windel-Klebebänder

      1988 3M Fibrlok Glasfaserspleiß zum Bau von Telekommunikations-Netzen

      1989 3M Autohaler zur einfacheren Anwendung von Asthma-Medikamenten

      1990 Hot-Melt Glasfaserverbinder für Lichtwellenleiter

      1991 3M Scotchprint Electronic Graphics Systems zum Vierfarb-Druck in Kleinauflagen

      1991 3M Scotchshield Splitterschutzfolien zur bruchsicheren, hitze- und kältebeständigen Ausrüstung von Glasscheiben

      1994 Dental-Anästhesie-Gerät EDS zur lokalen Betäubung bei der Zahnbehandlung ohne Spritze

      1995 Trizact strukturierte Schleifmittel, hergestellt im Mikroreplikations-Verfahren, zur Optimierung der Qualität und Wirtschaftlichkeit beim Bandschleifen

      1997 3M Volition LAN-Verkabelung für Glasfasernetze

      1999 3M Primacast Schiene als neuartiges Hilfsmittel zur Stabilisierung nach Knochenbrüchen

      2000 3M Scotch-Weld DP 8005 Konstruktionsklebstoff zur Verbindung von z. B. Polyethylen und Polypropylen

      2000 3M Opticlude Augenpflaster, erstmals komplett bedruckt, für erfolgreiche Okklusionstherapien

      2001 3M Littmann Stethoskop 4000 mit 18-facher Geräuschverstärkung für präzisere Diagnosen

      2002 3M Digital Wall Displays als Multifunktionssystem für Präsentationen

      2003 Douglan Creme zur Therapie von Neurodermitis

      2004 Aldara Creme mit dem Arzneistoff Imiquimod zur Behandlung von u. a. bestimmten Hautkrebs-Arten

      2008 Micro-Beamer für den Einsatz mit Mobiltelefonen, MP3-Playern und Laptops

      2009 3M ESPE Lava Chairside Oral Scanner zur digitalen Gebiss-Darstellung ohne „Abdruck“

      2010 3M Dyneon ETFE zur Herstellung transparenter Luftkissen für die größte Zeltdachkonstruktion der Welt in Kasachstan

      2011 Scotchgard Protector zur Imprägnierung von Oberflächen aus Stein, Glas und Badkeramik

      2011 3M Wind Blade Protection Coating W4600 zum Schutz der Rotorblätter von Windkraftanlagen vor Witterungseinflüssen

      2012 3M ESPE Lava Plus hochtransluzentes Zirkonoxid zur Optimierung von Zahnrestaurationen

      2012 3M Cubitron II Schleifmittel zur Bearbeitung hochharter Stähle

      2012 3M Ultra Barrier Film anstelle von Glas in Solarmodulen

      2013 3M silikonbeschichtetes Pflaster für empfindliche Haut

      2013 3M Scotch-Weld 7270 B/A Hybrid-Konstruktionsklebstoff mit Ampelfunktion

      2013 3M Novec Hightech-Flüssigkeit zur Tauchkühlung von Computern in Rechenzentren

      2014 3M Thinsulate Featherless Insulation für modische Outdoor-Bekleidung

      2015 3M Envision Druckfolie, erste PVC-freie Folie von 3M für mittelfristige Anwendungen

      2015 3M 360 Encompass, Software-Plattform für die datenbasierte Kodierung, Dokumentation und Abrechnung an deutschen Krankenhäusern

      2016 3M Blue Stop Sicherheitsfolie als Schutz vor Manipulationsversuchen an Markenprodukten

      2016 3M Steri-Drape OP-Abdeckungen zu 62 Prozent aus schnell nachwachsenden Rohstoffen

      2016 3M Novec Hightech Flüssigkeit als Kühlmittel für Batterien in Elektroautos

      2018 Entwicklung einer Fahrbahnmarkierung für Autonomes Fahren

      2018 Antireflex-Beschichtung zur Steigerung des Ertrages von Solaranlagen und Gewächshäusern

      Presse-Kontakt 3M:

      Anja Ströhlein
      Tel.: 02131 14-2854
      E-Mail: pressnet.de@mmm.com
      Kontaktformular

    • Urkunde

      Erstes Produkt der Minnesota Mining and Manufacturing.
      Foto: 3M

    • Scotch-Klebeband

      Das Klebeband der Marke Scotch wurde 1930 von Dick Drew erfunden.
      Foto: 3M

    • 3M Scotchlite Reflexfolie

      3M Scotchlite Reflexfolie gibt es heute in zahlreichen unterschiedlichen Varianten. 1939 wurde sie erstmals auf Verkehrsschildern in Minneapolis eingesetzt.
      Foto: 3M

    • Overhead-Projektor

      Zu den frühen Erfindungen von 3M zählt auch der Overhead-Projektor (1960).
      Foto: 3M

    • Einmal-Atemschutzmaske

      Das erste Arbeitsschutzprodukt von 3M war die Partikelfiltrierende Einmal-Atemschutzmasken, die 1967 auf den Markt kam.
      Foto: 3M

    • Post-it Haftnotiz

      Wohl das populärste Produkt von 3M: die Post-it Haftnotiz, die erstmals 1980 im Handel erhältlich war.
      Foto: 3M

    • Scotchcast Stützverband

      Als Alternative zum Gips entwickelte 3M im Jahr 1980 den Scotchcast Stützverband.
      Foto: 3M

    • Littmann Stethoskop

      Das erste Littmann Stethoskop kam bereits in den Sechszigern auf den Markt. 2001 überzeugte das 3M Littmann Stethoskop 4000 mit 18-facher Geräuschverstärkung für präzisere Diagnosen.
      Foto: 3M

    • Lava Chairside Oral Scanner

      Eine wichtige Innovation im Bereich der Zahnmedizin kam 2009 auf den Markt: der 3M ESPE Lava Chairside Oral Scanner zur digitalen Gebiss-Darstellung ohne „Abdruck“.
      Foto: 3M

    • Novec Hightech-Kühlflüssigkeit

      Im Jahr 2013 führte 3M unter dem Markennamen Novec eine Hightech-Flüssigkeit zur Tauchkühlung von Computern in Rechenzentren ein.
      Foto: 3M