1. Germany
  2. Alle 3M Produkte
  3. Etiketten
  4. Etikettenmaterialien
  5. Kennzeichnungsfolien
  6. 3M™ Polyvinylchlorid-Folie 7051SA, Weiß Matt, 1372 mm x 229 m

3M™ Polyvinylchlorid-Folie 7051SA, Weiß Matt, 1372 mm x 229 m

3M-ID 7000047376
  • Bedruckbar im Sieb-, Flexo- und Thermotransferdruck
  • Hohe Klebkraft auf hoch- und niederenergetischen Oberflächen
  • Kleinste Kanäle im Klebstoff lassen eingeschlossene Luft, Gase oder Wasserdampf nach außen entweichen
  • Temperaturbeständig von -28°C bis +120°C
 Mehr...
Alle Details

NEHMEN SIE KONTAKT MIT UNS AUF!

Lassen Sie uns zusammenarbeiten! Die Produkte von 3M werden ständig weiterentwickelt, um den Kundenbedürfnissen besser gerecht zu werden. Melden Sie sich, wenn Sie Hilfe bei der Suche nach dem richtigen Produkt für Ihr Projekt benötigen oder andere Fragen zu den Lösungen von 3M haben.
Rufen Sie uns an +49 2131 8819258

Details
  • Bedruckbar im Sieb-, Flexo- und Thermotransferdruck
  • Hohe Klebkraft auf hoch- und niederenergetischen Oberflächen
  • Kleinste Kanäle im Klebstoff lassen eingeschlossene Luft, Gase oder Wasserdampf nach außen entweichen
  • Temperaturbeständig von -28°C bis +120°C
  • Polygon-strukturierte Schutzabscheckung bildet kleinste Kanäle im Klebstoff ab

3M™ Polyvinylchlorid-Folie 7051SA weiß matt (Foliendicke 0,096 mm) ist mit einem modifizierten Acrylatklebstoff der Serie 350 (Dicke 0,027 mm) und einem geprägtem, PE beschichteten Schutzpapier (Dicke 0,198mm) ausgerüstet.

Die Mikro-Kanäle im Klebstoff ermöglichen für einen begrenzten Zeitraum nach der Applikation das Entweichen von Luft. 3M 7220SA erleichtert so das blasenfreie Aufbringen größerer Etikettenformate oder die Kennzeichnung von temporär ausgasenden Untergründen.

Empfohlene Anwendungen

  • Für das temporäre Entweichen von Luft,Gasen oder Wasserdampf
  • Für die blasenfreie, manuelle Anbringung größerer,dekorativer oder gut sichtbarer Etikettenformate
  • Für die Verklebung auf temporär ausgasenden Materialien
  • Für pulverlackierte, niederenergetische oder leicht ölige Untergründe