1. Germany
  2. Alle 3M Produkte
  3. Medizinische Lösungen
  4. Bandagen und Verbände
  5. Antimikrobielle I.V. Verbände
  6. 3M™ Tegaderm™ CHG Chlorhexidingluconat I.V. Portverband-Set 1665R, 12 cm × 12 cm, 25 Stück/Karton, 4 Kartons/VE

3M™ Tegaderm™ CHG Chlorhexidingluconat I.V. Portverband-Set 1665R, 12 cm × 12 cm, 25 Stück/Karton, 4 Kartons/VE

3M-ID 7100058080
  • Das integrierte CHG-(Chlorhexidingluconat-)Gelkissen bietet sofortigen und anhaltenden antimikrobiellen Schutz, ohne dass Feuchtigkeit für die Aktivierung erforderlich wäre
  • Fester Halt – Das CHG-Gelkissen legt sich um die Kanüle und bleibt in Kontakt mit der Haut
  • Einfach zu entfernen – Das klebstofffreie Fenster sorgt für möglichst geringen Klebstoffkontakt mit der Portkanüle und der Haut des Patienten, was das Risiko reduziert, dass der Verband beim Entfernen an der Kanüle haften bleibt
  • Kann bis zu sieben Tage getragen werden
 Mehr...
Alle Details
Spezifikationen
Gesamtbreite (metrisch)
12 cm
Gesamtlänge (metrisch)
12 cm
Produkttyp
Transparentverband
Produktdetails

3M™ Tegaderm™ CHG Chlorhexidingluconat I.V. Portverband 1665R ist ein speziell entwickeltes, antimikrobielles Verbandsset für Patienten mit implantiertem venösen Port (z. B. onkologische oder hämatologische Patienten).

3M™ Tegaderm™ CHG Chlorhexidingluconat Verband reduzierte in einer randomisierten kontrollierten Studie¹ katheter-assoziierte Blutstrominfektionen (CRBSI = Catheter-Related Bloodstream Infections) um 60 % und Katheterbesiedelungen um 61 % 1 Timsit JF, et al. Randomized Controlled Trial of Chlorhexidine Dressing and Highly Adhesive Dressing for Preventing Catheter-Related Infections in critically ill adults. American Journal of Respiratory and Critical Care Medicine 2012; 186(12):1272-1278.

  • Das integrierte CHG-(Chlorhexidingluconat-)Gelkissen bietet sofortigen und anhaltenden antimikrobiellen Schutz, ohne dass Feuchtigkeit für die Aktivierung erforderlich wäre
  • Fester Halt – Das CHG-Gelkissen legt sich um die Kanüle und bleibt in Kontakt mit der Haut
  • Einfach zu entfernen – Das klebstofffreie Fenster sorgt für möglichst geringen Klebstoffkontakt mit der Portkanüle und der Haut des Patienten, was das Risiko reduziert, dass der Verband beim Entfernen an der Kanüle haften bleibt
  • Kann bis zu sieben Tage getragen werden
  • Bessere Sicht – Der Transparentverband und das CHG-Gelkissen bieten bestmögliche Sicht auf die Einstichstelle
  • Der atmungsaktive Verband lässt Feuchtigkeit von der Haut verdunsten
  • Für einen wasserfesten, sterilen Schutz vor externen Verunreinigungen wie Flüssigkeiten, Bakterien und Viren.*
  • 3M™ Tegaderm™ I.V. Transparenter Filmverband mit klebstofffreiem Fenster 1668 ist auch als alternativer eigenständiger Verband mit klebstofffreiem Fenster verfügbar
  • Klebstofffreie Haltelaschen ermöglichen eine exakte und problemlose Applikation, was die Gefahr des Klebenbleibens an Handschuhen oder am Material selbst reduziert.

Empfohlene Anwendungen

  • Zum Abdecken, Schützen und Fixieren von in implantierte Ports eingeführten Kanülen bei onkologischen und hämatologischen Patienten
  • Zum Bereitstellen eines antimikrobiellen Schutzes für implantierte Ports bei onkologischen und hämatologischen Patienten