3M™ Strukturklebstoff SA9822

  • Verfügbare Optionen
  • | Produktoptionen für IDs auswählen.

Induktions-optimierter Klebstoff für Falzverklebungen von Stahl- und Aluminiumblechen

Keine Vorhärtung im Gelierofen nötig

Transport- und Wärmefestigkeit des 2K Epoxy Klebstoffs erhöhen die Maßstabilität der Bauteile

Weitere Details anzeigen
Häufig angezeigte Dokumente
Technisches Datenblatt (PDF, 39KB)Sicherheitsdatenblatt (PDF, 0B)

Details

Eigenschaften
  • Induktions-optimierter Klebstoff für Falzverklebungen von Stahl- und Aluminiumblechen
  • Keine Vorhärtung im Gelierofen nötig
  • Transport- und Wärmefestigkeit des 2K Epoxy Klebstoffs erhöhen die Maßstabilität der Bauteile
  • Mischverhältnis 4:1 mit gelber Klebnaht
  • Part-B 182 L Fass (Basis)
  • Verformungen während des KTL-Bads werden durch die stabilen Vorhärtungseigenschaften des 2K Klebstoffs vermieden
  • Ermöglicht ein flexibleres Prozessfenster durch die längere Einlagerung bereits verbundener Bauteile vor dem finalen KTL-Bad
  • Kontrollierte Reaktivität und 30 Minuten Verarbeitungszeit sorgen für eine korrekte Verbindung der Karosserieteile nach der Induktion

Induktionsoptimierter 2-Komponenten Epoxy Klebstoff zur Bördelfalzverklebung von Stahl- und Aluminiumblechen im Karosseriebau

Der Klebstoff 9822 ist induktions-optimiert und bietet daher eine Transportfestigkeit der Bauteile ohne Vorhärtung im Gelierofen. Zudem sorgt die verbesserte Wärmefestigkeit des Klebstoffs im KTL-Ofen für maßstabilere Bauteile gegenüber 1K. Durch die gute Performance auf beölten Stahl- und Aluminiumblechen sowie Korrosionsbeständigkeit ist der Klebstoff besonders für Falzverklebungen geeignet.

Spezifikationen

Dokumente