3M Antimikrobielle IV-Verbände

7 Produkte

$doc.localizations.viewProducts (7)

7 Produkte

3M™ Tegaderm™ CHG, Chlorhexidingluconat I.V.- Fixierverband 1658R 3M™ Tegaderm™ CHG Chlorhexidingluconat I.V.- Fixierverband 1877R-2100 3M™PICC/CVC Fixierplatte + 3M™ Tegaderm CHG 8.5 cm x 11.5 cm 1879R-2100 3M™PICC/CVC Fixierplatte + 3M™ Tegaderm CHG 10 cm x 15.5 cm 1660R 3M™ Tegaderm™ CHG Chlorhexidingluconat I.V.- Fixierverband 1659R 3M™ Tegaderm™ CHG Chlorhexidingluconat I.V.- Fixierverband 1665R 3M™ Tegaderm™ CHG, Chlorhexidingluconat I.V.- Fixierverband, 12 cm x 12 cm, Gelpad: 6.2 cm x 4.9 cm
3M™ Tegaderm™ CHG
3M™ Tegaderm™ CHG I.V. Fixierverbände

3M™ Tegaderm™ CHG Chlorhexidingluconat I.V. Fixierverbände

3M™ Tegaderm™ CHG Chlorhexidingluconat I.V. Fixierverband bietet einen antimikrobiellen Schutz bei vollständiger Sichtbarkeit der Einstichstelle und einer sicheren Katheterfixierung. Die konsequente Umsetzung vieler Vorteile in nur einem Produkt erleichtert die Arbeit und führt insgesamt zu einer Reduktion der Behandlungskosten.

Dies ist nur ein Baustein unter den vielen Möglichkeiten zu Lösungskonzepten für sichere Fixierung und Infektionsprävention.

  • 3M Tegaderm CHG Chlorhexidingluconat I.V. Fixierverbände

    Antimikrobieller Schutz

    • Der 3M™ Tegaderm™ CHG Chlorhexidingluconat I.V. Fixierverband ist ein bewährter und indizierter Verband zur Reduzierung von CRBSI (Catheter-Related Bloodstream Infections, Katheter-bedingte Blutstrominfektionen) und Katheterkontamination. Er ist der einzige transparente I.V. Fixierverband mit dieser Indikation.

      Der Verband ist ein antimikrobieller, transparenter Filmverband, bei dem keine Wünsche offen bleiben. Er bietet Komfort und gleichzeitig außergewöhnlich gute Fixiereigenschaften, und er setzt bewährte Vorgehensweisen und Verfahrensvorschriften für die Behandlung von Gefäßzugängen um.

      Der transparente Film von Tegaderm™ CHG-Verbänden bietet Schutz gegen Schadstoffe wie Flüssigkeiten, Viren* sowie viele Bakterien und Hefen, die im Zusammenhang mit CRBSI stehen. Der 3M™ Tegaderm™ CHG Chlorhexidingluconat I.V. Fixierverband weist ein transparentes, antimikrobielles CHG-Gelkissen auf, das auf dem Bereich um den Katheter aufliegt und sofortigen und dauerhaften Schutz gegen die Hautflora bietet.

      3M™ Tegaderm™ CHG Chlorhexidingluconat I.V. Fixierverband I.V. Management, Produktbroschüre (PDF, 3,43 MB)

      * In-vitro-Tests zeigen, dass der Transparentverband Schutz gegen Viren mit einem Durchmesser von 27 nm oder mehr bietet, solange der Verband intakt und dicht bleibt.

  • Tegaderm Film Transparentverband

    Die Transparenz erlaubt eine fortlaufende Überwachung der Einstichstelle

    • Der transparente Film und das transparente, antimikrobielle CHG-Gelkissen ermöglichen eine fortlaufende Überwachung schon auf frühe Anzeichen einer Infektion und bleiben auch dann durchsichtig, wenn sie mit Blut, Schweiß und Wundexsudat in Kontakt kommen.

      Gefäßzugänge werden mit einer Reihe von Risiken in Verbindung gebracht, einschließlich Phlebitis, Infiltration, Extravasation, Thrombose, Thrombophlebitis und Infektionen. Die Hautflora an der Einstichstelle stellt einen bedeutenden Risikofaktor dar. Man geht davon aus, dass bis zu 60 % der CRBSI-Fälle aufgrund der Hautflora des Patienten entstehen.** Die Gewährleistung der fortlaufenden Sichtbarkeit der Kathetereinstichstelle zur Erkennung potenzieller Komplikationen ist daher von größter Wichtigkeit.

      Im INS-Standard (Infusion Nursing Standards of Practice) ist vorgegeben, dass I.V. Einstichstellen stets sichtbar sein müssen. Verbandsmaterial, das die Sicht auf die Einstichstelle des Katheters behindert, sollte nicht eingesetzt werden.

      Die CDC-Richtlinie empfiehlt den Einsatz eines transparenten Filmverbands für die Versorgung von I.V. Einstichstellen, da er den Gefäßzugang zuverlässig fixiert, eine fortlaufende visuelle Überwachung der Kathetereinstichstelle ermöglicht und weniger oft gewechselt werden muss, als dies bei der Versorgung mit Vliesverbänden und Rollenpflastern der Fall ist. Dadurch entsteht eine Zeiteinsparung für Pflegepersonal und Ärzte.

      1659R 3M™ Tegaderm™ CHG Chlorhexidingluconat I.V. Fixierverbände, Applikationsanleitung und Hinweise zur Verbandsentfernung (PDF, 1,09 MB)

      ** Der 3M™ Tegaderm™ CHG Chlorhexidingluconat I.V. Fixierverband ist nicht zur Behandlung von Katheter-bedingten Blutstrominfektionen oder von anderen Infektionen bestimmt, die durch Medizinprodukte verursacht worden sind.

Ressourcen

  • Finden Sie die Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen zu 3M Health Care.

  • Werden Sie Teil der 3M Health Care Academy und erweitern Sie Ihr Fachwissen.

  • Wenn Sie eine Frage zu einem 3M Medizinprodukt oder Service haben, dann kontaktieren Sie uns bitte.