Orthodontic Perspectives Innova Newsletter

Neuigkeiten, Informationen und Fallstudien für die 3M Kieferorthopädie

Innova Ortho Perspectives erscheint seit 23 Jahren. Es enthält Informationen über Produktneuheiten und Fachinformationen für Kieferorthopäden. Diese Ausgabe enthält Beiträge von Autoren aus aller Welt. Gezeigt werden Fallbeispiele zur Behandlung mit den ästhetischen Clarity™ ADVANCED Keramikbrackets und dem Incognito™ Appliance System, selbstligierenden Brackets von 3M und Forsus™ Klasse II-Apparaturen.

Außerdem gibt es Neuigkeiten hinsichtlich der APC™ Flash-Free Adhäsivvorbeschichtung: Diese ist inzwischen für verschiedene Bracketsysteme und alle Zahnpositionen erhältlich. Das ermöglicht die Bracketplatzierung ganz ohne Überschussentfernung. Zudem werden Ihnen weitere 3M Produktneuigkeiten, Behandlungstipps und eine Übersicht wichtiger Fortbildungstermine geboten.


  • James Ingebrand, 3M

    Sie bei Ihrem Erfolg zu unterstützen, hat für uns bei 3M Oral Care höchste Priorität – von der Produktentwicklung bis hin zum Service und Support.

  • Dr. Chaqués-Asensi

    Der bekannte Kliniker und Ausbilder Dr. José Chaqués-Asensi aus dem spanischen Sevilla berichtet in einem Interview mit 3M Oral Care über seine Erfahrungen mit den Forsus™ Klasse II-Apparaturen.

  • Dr. Patrice Pellerin

    Dr. Pellerin zeigt, dass die Verwendung der Clarity™ ADVANCED Keramikbrackets mit besonders flachem Profil die Hemmschwelle senken kann, wenn es darum geht, bei Patienten mit einem Tiefbiss Keramikbrackets einzusetzen – und das, ohne die Behandlungszeit zu verlängern.

  • Dr. Anoop Sondhi

    Dr. Sondhi beschreibt die effiziente Behandlung eines asymmetrischen Falls der Klasse II Div 2, bei dem die sanften Kräfte von SmartClip™ und Clarity™ SL3 Brackets sowie die gleichmäßige Kraft der Forsus™ Apparaturen eingesetzt wurden.

  • Dr. Ricardo Moresca

    Dr. Moresca konnte eine höhere Effizienz bei einer Behandlung der Klasse II erzielen, indem er Clarity™ SL Selbstligierende Brackets und Forsus™ Apparaturen bei einem Patienten mit Tief-/Überbiss einsetzte.

  • Dr. Shin’ichi Narita

    Dr. Narita präsentiert ein System, das dank der Wirksamkeit der passiv selbstligierenden Brackets von 3M zu Beginn einer Behandlung eine effiziente distale Eckzahnbewegung verursacht.

  • Aus der Kombination erstklassiger Ästhetik und unvergleichlicher Effizienz entsteht ein System für die ästhetische Klasse II-Korrektur, das Patienten während der gesamten Behandlung ein wunderschönes Lächeln verleiht.

  • Kieferorthopäden aus Westeuropa bestätigten im Rahmen einer Befragung, dass sie Clarity™ ADVANCED Keramikbrackets insbesondere aufgrund ihrer hohen Qualität, der perfekten Farbanpassung und ihrer Effizienz sehr schätzen.


Veranstaltungskalender der 3M Kieferorthopädie


Andere 3M Seiten:
3M Marktplatz
Folgen Sie Uns
Land / Sprache wechseln
Deutschland - Deutsch