1. Marke Nexcare™
  2. Tipps und Erste-Hilfe-Sets
  3. BEHANDLUNG VON TIERBISSEN
  • BEHANDLUNG VON TIERBISSEN

    • BEHANDLUNG VON TIERBISSEN

      Tierbisse sind häufig schmerzhaft und beängstigend. Selbst die Heilung von Bissen, die sich Ihre Kinder in der Schule zuziehen, kann lange dauern. Doch mit diesen Tipps geht es Ihnen schon bald wieder besser:
       

      • Reinigen und Abdecken
        Nachdem Sie die Blutung durch Drücken auf die Wunde gestoppt haben, waschen Sie sie vorsichtig mit Wasser, desinfizieren Sie die Wunde mit einem Wunddesinfektionsmittel und bedecken Sie die Wunde mit einem Pflaster.
      • Suchen Sie einen Arzt auf.
        Wenn Sie von einem Haustier oder wildlebenden Tier gebissen wurden, suchen Sie schnellstmöglich einen Arzt auf. Wenn Sie von einem Kind oder Tier gebissen wurden, die Blutung nicht gestoppt werden kann und Rötung und Fieber dazukommen, sollten Sie umgehend einen Arzt aufsuchen.

    • Quellen: Mayoclinic.com und Webmd.com. Die vorliegenden Informationen ersetzen keine professionelle medizinische Beratung. Wenden Sie sich mit Fragen zu einer Krankheit immer an Ihren Arzt.