3M™ Molekulares Detektionssystem für den Nachweis von Pathogenen

Schließen  
  • Alle Felder sind Pflichtfelder, sofern nicht anders gekennzeichnet.

  •  
  • Durch Aktivieren des Kontrollkästchens erkläre ich mich ausdrücklich einverstanden, per E-Mail Newsletter, Werbematerialien, Umfragen und Informationen zu Aktionen und Angeboten von der 3M Deutschland GmbH und seinen angeschlossenen Unternehmen (wie hier beschrieben) zu erhalten. Ich bestätige und bin damit einverstanden, dass meine personenbezogenen Daten von der 3M Deutschland GmbH und seinen angeschlossenen Unternehmen gemäß der Datenschutzrichtlinie von 3M verarbeitet werden und dass meine personenbezogenen Daten in die USA übertragen und dort gespeichert und/oder verarbeitet werden. Die Datenschutzbestimmungen der USA können von denen meines Wohnsitzes abweichen.
  • Produktdemo anfordern

Vielen Dank

Vielen Dank für Ihr Interesse am 3M™ Molekularen Detektionssystem. Ein Medizinprodukteberater für Lebensmittelsicherheit wird sich in Kürze mit Ihnen in Verbindung setzen.

Es tut uns leid…

Es gab einen Fehler bei der Übertragung. Bitte versuchen Sie es erneut.

Mit dem 3M™ Molekularen Detektionssystem treffen Sie schneller wichtige Entscheidungen

Gehen Sie beim Nachweis von Pathogenen auf Nummer sicher. Sparen Sie Zeit und Arbeitskosten mit gebrauchsfertigen Reagenzien, einem einzigen Protokoll für alle Pathogene und mit Ergebnissen am gleichen oder am nächsten Tag. Mit platzsparendem Design und der Fähigkeit, mehrere Arten von Pathogenen gleichzeitig zu testen, hilft das 3M™ Molekulare Detektionssystem Ihnen außerdem, effizient zu arbeiten und Produkte schnell freizugeben. So schützen Sie Verbraucher, Ihr Unternehmen und Ihr Ergebnis unter dem Strich.

  • Vereinfachte, fortschrittliche Technologie

    3M Food Safety hat auf die Stimme unserer Kunden gehört. Daraus haben wir einen innovativen Ansatz zum Nachweis von Krankheitserregern entwickelt, mit dem Unternehmen eine gute Kontrolle über ihre Zeit, Dokumentation, Prozesse, Produktivität, Qualität und Marke haben.

    Das 3M™ Molekulare Detektionssystem nutzt einzigartige Technologien – die Schleifen-vermittelte isothermale Amplifikation (LAMP) und die Biolumineszenzdetektion – und ist eine schnelle, genaue, anwenderfreundliche und kostengünstige Lösung.

    Lesen Sie mehr über die LAMP-Technologie

     


Die Methoden zum Nachweis von Pathogenen, einschließlich der LAMP-Technologie (Schleifen-vermittelte isothermale Amplifikation), im USDA FSIS Microbiology Laboratory Guidebook (MLG) wurden entsprechend den 2019 geltenden Normen überarbeitet.

Vollständiger MLG

Den USDA MLG lesen


3M Nachweis von Pathogenen: verwandte Studien und Forschung


Die 3M™ Molekulare Detektion – Nachweise 2 nutzen die LAMP-Technologie, damit Sie mehr Kontrolle über Ihren Untersuchungsablauf haben.

LAMP-Technologie im Vergleich zu PCR

  • Das 3M™ Molekulare Detektionssystem nutzt die robuste, effiziente, empfindliche und spezifische LAMP-Technologie (Schleifen-vermittelte isothermale Amplifikation). Die 3M™ Molekulare Detektion – Nachweise 2 ermöglichen flexible Konfigurationen, einschließlich herkömmlicher mikrobiologischer Untersuchungen und nachfolgender Laborprozesskontrollen. Die LAMP-Technologie macht sich die molekulare Mikrobiologie zunutze, damit Sie mehr Kontrolle über Ihren Untersuchungsablauf haben.

    Dagegen nutzt die PCR-Technologie (Polymerase-Kettenreaktion), die häufig beim DNA-basierten Nachweis von Krankheitserregern zum Einsatz kommt, aufgrund der Beschränkungen der Methode und der potenziellen Inhibition durch Probenmatrizen eine interne Amplifikationskontrolle (IAC). Diese kann zu falsch-negativen Ergebnissen führen.

Anwendung des 3M™ Molekularen Detektionssystems

  • Optimale Nutzung des 3M™ Molekularen Detektionssystems
    1. Einrichten

    Schalten Sie das System ein, starten Sie die Software und geben Sie Ihre Daten ein. Übertragen Sie angereicherte Proben in die vorgefüllten Lyse-Röhrchen.

  • Ein Labormitarbeiter füllt Probenlysat in die Reagenzröhrchen.
    2. Test ausführen

    Erhitzen Sie die Lyse-Röhrchen und lassen Sie sie abkühlen. Füllen Sie das Lysat in die Reagenzröhrchen.

  • Das 3M™ Molekulare Detektionssystem stellt in Echtzeit vorläufige Ergebnisse bereit, sobald pathogene DNA nachgewiesen wird.
    3. Ergebnisse erhalten

    Jetzt brauchen Sie nur noch auf „Start“ zu drücken und das Instrument zu laden. Überwachen Sie in Echtzeit vorläufige Ergebnisse, sobald pathogene DNA nachgewiesen wird.

3M Food Safety – Videos zum Nachweis von Pathogenen


Nachhaltige Wissenschaft


Kontaktieren Sie uns

Wir helfen Ihnen gerne

Kontaktieren Sie uns über diesen Link, wenn Sie Rat zu Produkten/Technik benötigen oder mit einem technischen Spezialisten von 3M zusammenarbeiten möchten.