webLoaded = "false" Loadclientside=No
3M™ Analyse Plattforn

3M™ FileInspector Workplace

Die beste Basis für Ihre Budgetplanung

Sie haben fragen? kontaktieren sie uns!
webLoaded = "false"
webLoaded = "false" Loadclientside=No

Krankenhaus-Controlling – einfach und effizient

Wer täglich wichtige Entscheidungen trifft, braucht eine solide Datenbasis. Der 3M FileInspector Workplace bereitet Ihre Routinedaten auf, prüft Ihre Falldaten direkt auf formale wie inhaltliche Korrektheit. Damit Sie perfekt vorbereitet in die Budgetverhandlungen gehen und das interne Controlling und Medizincontrolling noch rascher reagieren kann.

webLoaded = "false"

Die Kernfunktionen

  • Wenige Klicks genügen zur standardisierten Ermittlung und Aufbereitung der DRG- Kennzahlen. Ihre Falldaten werden direkt auf formale wie inhaltliche Korrektheit geprüft.
     

    • Aussagekräftige Analysen zu DRG und medizinischer Qualität
    • Formale und inhaltliche Datenvalidierung für eine bessere Dokumentation
    • Schnelle und benutzerfreundliche Aufbereitung der Routinedaten
    • Ideale Vorbereitung für die Leistungsplanung und Ihre Budget-Verhandlungen – Erstellung von E-Formularen und InEK-Referenzkosten inklusive
    • Auffälligkeiten schnell bis auf Einzelfallebene nachverfolgen
    • Übersichtliche Protokollierung der einzelnen Verarbeitungsschritte
    • Abgleich abgerechneter und ermittelter DRG
    • Datenaufbereitung/-validierung im Dialog-/Batchmodus
    • Flexible Formate für Dateneingabe und Ergebnisausgabe
    • Einfache und schnittstellenunabhängige Installation
Load Client Side - No
Web Loaded - false
UUID - 33cc6e69-eb1e-4a8a-bb70-09b9753a3781

Funktionen der einzelnen Module:

Simulation und Leistungsgruppen
Simulation und Leistungsgruppen (DRG und PEPP)

Verschiedene Leistungsszenarien für die Leistungsplanung simulieren

  • Leistungsszenarien für die Leistungsplanung simulieren
  • Simulation neuer Entgeltkataloge
  • Individuelle Fall- und Erlössimulation
  • Ausschöpfung von Erlöspotenzialen (Evidenzbasierte Kodierung)
  • Leistungsveränderungen frühzeitig bewerten und planen
  • Individuelle Betrachtung des Leistungsspektrums
  • Einfache und sehr flexible Erstellung eigener Regeln
  • Mehrere hundert 3M Regelkonzepte zur Erlössicherung (optionale Ergänzung)
  • Simulationsgruppierung ohne Performance-Einbußen
  • Einzelfallsimulation
  • Definition eigener, medizinisch sprechender Leistungsgruppen
Asklepios Transparente Leistungsgruppen
Asklepios Transparente Leistungsgruppen

  • Fallzuordnung zu vordefinierten medizinischen Leistungsgruppen mit vorhandenen Routinedaten auf Basis der Hauptdiagnose sowie dazugehöriger Prozeduren
  • 7.000 Leistungsgruppen in 5 Hierachieebenen
  • Ideal für Benchmarking-Vergleiche auf Abteilungs- oder Klinikebene
  • Erweiterte Möglichkeiten für Leistungsplanung und -Controlling
  • Einheitliche Sprache zwischen Medizin und Ökonomie
  • Große Transparenz dank einfacher Gestaltung der medizinischen Leistungsgruppen
Qualitätsindikatoren
Qualitätsindikatoren

  • Einfache Ermittlung der Ergebnisqualität medizinischer Leistungen
  • German Inpatient Quality Indicators (G-IQI): 380 Indikatoren für die Qualitätsmessung der Versorgnung stationärer Patienten in exklusiver Kooperation mit der TU Berlin
  • Patient Safety Indictors (PSI): 23 Indikatoren zur Patientensicherheit und Behandlungsqualität der amerikanischen Agency for Healthcare and Research (AHRQ) zur Erkennung von Qualitätsmängeln bzw. med. Komplikationen
  • Indikatoren der externen Qualitätssicherung gem. §137 SGB V
  • Vorbereitung auf eine mögliche qualitätsbezogene Krankenhausplanung und -abrechnung
  • Strategische Nutzung der Qualitätsindikatoren im Wettbewerb
  • Übersicht auffälliger Einzelfälle
  • Standardisierte Ermittlung aus bereits vorhandenen Routinedaten
  • Ohne zusätzlichen Dokumentationsaufwand
Medizinische Fallprüfung
Medizinische Fallprüfung

  • Korrekte Kodierung für vollständige Erlöse
  • Prüfung und Verbesserung der Kodierqualität
  • Sicherstellung einer vollständigen und plausiblen Kodierung
  • Übersichtliche Darstellung von Auffälligkeiten und Abweichungen von den Deutschen Kodierrichtlinien
  • Steigerung der Erlöse
PEPP
PEPP

  • Prüfung der kodierten Fälle auf Plausibilität und Datenqualität
  • Abgrenzbare E-Formulare für die Budgetverhandlungen
  • Fälle einfach zusammenführen
  • Prüfung der Kodierqualität
  • Ermittlung der PEPP sowie dazugehöriger Kennzahlen
Analyse
Analyse

  • Übersichtlicher Katalogvergleich von unterschiedlichen DRG-Versionen
  • Übersichtliches Monitoring wichtiger Kennzahlen zu Leistung und Qualität
  • Visualisierung auf FAB-Ebene, Entlassener Standort und IK-Nummer
  • Verweildaueranalysen
  • Einfache Erstellung individueller Auswertungen und Grafiken
  • Flexible Anpassung von Berichten
Planung
Planung

  • Effiziente, zuverlässige Leistungsplanung
  • Leistungsmengen Schritt für Schritt anpassen – bis zum gewünschten CMI
  • Plausibilitätsprüfung der vorgenommenen Änderungen
  • Case-Mix flexibel anpassen – ohne grundlegende Leistungsstruktur-Änderung
  • Standardisierte Falldatenaufbereitung
  • Optimale Vorbereitung auf die Budget-Verhandlungen
Load Client Side - No
Web Loaded - false
UUID - 7f4c941f-cc00-4ea3-9ea9-f9bc7ed195d8
Systemvoraussetzungen
Folgende Systemvoraussetzungen sollten beim Betrieb des Produkts nicht unterschritten werden:

  • 4 GByte Arbeitsspeicher (RAM)
  • 1 GByte für Installation (plus Festplattenspeicher je nach Datenumfang)
  • Bildschirmauflösung von mind. 1024 x 768 Pixel
  • Windows 7, Windows 8, Windows 10
  • ggf. .Net Framework 4.5.2 für den Betrieb der neuen Oberfläche
Bei der Datenbankein- und -ausgabe werden derzeit ACCESS und Microsoft-SQL-Server 2005 und höher unterstützt.
Anwenderberichte
Anwenderbericht aus dem Klinikverbund Gesundheit Nord:

PDF herunterladen
Broschüren
Hier finden Sie unsere Broschüre:

PDF herunterladen

Flyer Erlösregelset:

PDF herunterladen
Videos
  • Fragen, Anregungen, Terminwünsche? Kontaktieren Sie uns.


    Alle Felder sind Pflichtfelder, sofern nicht anders gekennzeichnet.

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • 3M takes your privacy seriously. 3M and its authorized third parties will use the information you provided in accordance with our Privacy Policy to send you communications which may include promotions, product information and service offers. Please be aware that this information may be stored on a server located in the U.S. If you do not consent to this use of your personal information, please do not use this system.

  • Senden

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.

Es tut uns leid...

Es gab einen Fehler bei der Übertragung. Bitte versuchen Sie es erneut...

Andere 3M Seiten:
3M Marktplatz
Folgen Sie Uns
The brands listed above are trademarks of 3M.
Land / Sprache wechseln
Deutschland - Deutsch