3M™ QM-Portal

3M™ QM-Portal

Qualität erstklassig managen.

Lassen sie sich kostenlos und individuell beraten

Verantwortung teilen – Qualität optimieren.

Das 3M QM-Portal ist das webbasierte System zur effizienten Optimierung des Qualitätsmanagements in Ihrem Haus: mit Dokumentenmanagementsystem und Modulen für die Selbstbewertung und Zertifizierung, für Befragungen und Auswertungen, zum Aufbau eines Intranets und zur Erstellung des strukturierten Qualitätsberichts sowie des QB-Reha.

Die Kernfunktionen & Nutzen

Qualitätsmanagement auf höchstem Niveau

Verantwortung teilen - Qualität optimieren

Mit dem Rollensystem des 3M QM-Portals beziehen Sie Mitarbeiter oder Abteilungen gezielt in das Qualitätsmanagement ein. Bieten Sie Informationen z. B. zielgruppenspezifisch an, setzen Sie 3M QM-Portal
fachabteilungsund hierarchieübergreifend ein oder nutzen Sie es standortübergreifend für eine konzernweite Darstellung. Lassen Sie Mitarbeiter beim Selbstbewertungsbericht mitwirken oder geben Sie einem
Fachbereich das Recht, Inhalte im Intranet selbst zu pflegen - verteilen Sie die Verantwortung für das Qualitätsmanagement auf viele Schultern.

Maximale Flexibilität durch Module

Alle Module sind aufeinander abgestimmt und korrespondieren untereinander. So bleibt nicht nur das Prinzip
der „einmaligen Dateneingabe“ stets gewahrt. Jedes Modul kann auch einzeln betrieben oder nachträglich
in ein bestehendes System implementiert werden. Neue oder zusätzliche Hardware ist dabei nicht erforderlich.

Nutzen

  • Web-basiertes System: 3M QM-Portal wird nur einmal zentral auf einem Server installiert
  • Der Zugriff erfolgt dezentral von jedem vernetzten Rechner (auch standortübergreifend)
  • Modularer Aufbau
  • Module können auch einzeln erworben und betrieben werden sowie in ein bestehendes System nach träglich implementiert werden.
  • Einheitliche Benutzeroberfläche für alle Module

DMS - Dokumenten-Management-System

Einfache Erweiterung des Basismoduls mit Einzelfallsimulation für Kodierszenarien inklusive Erlösauswirkungen, DRG-/PEPP-Grouper und Fallprüfungen sowie Abbildung von Komplexmaßnahmen – für den schnellen Überblick über die wichtigsten Eckdaten und schnelle MDK-Antworten.

Funktionen
  • Dokumente für das Qualitätsmanagement zentral einpflegen und Mitarbeitern dezentral zur Verfügung stellen (per Intranet)
  • Alle Anforderungen des Qualitätsmanagements berücksichtigen: Sortierung, Freigaben, Versionierung, Gültigkeit, Berechtigungen, Übersicht, Kenntnisnahme u. v. m.
  • Als Teil des Gesamtsystems oder als Einzelmodul nutzbar
Nutzen
  • Intraneteinbindung möglich
  • Gezielte Lenkung der Dokumente an eine oder mehrere Einrichtungen (bei Klinikverbund), Abteilungen oder Einzelpersonen
  • Lenkungsinformationen und Struktur der Dokumente stimmen immer mit dem Corporate Design überein
  • Bei Nutzung der Dokumentvorlagen zentrales Layout bei allen Dokumenten mit allen wichtigen Lenkungsinformationen
  • Unterweisungen, Schulungen und Einarbeitung neuer Mitarbeiter werden mit der Kenntnisnahme dokumentiert

Intranet

Einfache Erweiterung des Basismoduls mit Einzelfallsimulation für Kodierszenarien inklusive Erlösauswirkungen, DRG-/PEPP-Grouper und Fallprüfungen sowie Abbildung von Komplexmaßnahmen – für den schnellen Überblick über die wichtigsten Eckdaten und schnelle MDK-Antworten.

Funktionen
  • Umfassendes und zielgruppengerechtes Intranet
  • Abgestimmt auf das Corporate-Design Ihres Hauses/Verbundes
  • Mit leistungsstarker Freitextsuche
  • Mit vorsortierter Ergebnisanzeige (News, Webseiten, Termine etc.)
  • Auf Wunsch als „Ready-to-go“-Paket nach Maß
  • Mit umfassendem Consulting, z. B. inklusive Mitarbeiterbefragungen
Nutzen
  • Gezielte Lenkung von Informationen an eine oder mehrere Einrichtungen, Abteilungen oder Einzelpersonen
  • Statistische Auswertungen über die Nutzung zur Optimierung des Intranets
  • Förderung der Akzeptanz der Mitarbeiter des Intranet durch einzelne Module
  • Einbindung mehrerer Mitarbeiter zur Bearbeitung einzelner Inhalte. Für hohe Aktualität und breite Streuung.

easyCert

Einfache Erweiterung des Basismoduls mit Einzelfallsimulation für Kodierszenarien inklusive Erlösauswirkungen, DRG-/PEPP-Grouper und Fallprüfungen sowie Abbildung von Komplexmaßnahmen – für den schnellen Überblick über die wichtigsten Eckdaten und schnelle MDK-Antworten.

Funktionen
  • Erstellung Ihrer Selbstbewertung vom ersten bis zum letzten Schritt
  • Geeignet für die KTQ-Verfahren für Krankenhäuser, Rehakliniken und für das IQMP-Verfahren
  • Beliebig viele Redakteure, Kliniken bzw. Standorte zentral integrieren
  • Unterschiedliche Zertifizierungssysteme parallel verwendbar
  • Auch mit „Full-Service-Support“
Nutzen
  • Zentrales Projektmanagement bei Zertifizierung mehrerer Einrichtungen
  • Projektfortschritt kann zentral überwacht werden
  • Persönliche Notizen und Nachrichten für dasProjektteam werden im Tool gespeichert und kommuniziert

easyAudit

Einfache Erweiterung des Basismoduls mit Einzelfallsimulation für Kodierszenarien inklusive Erlösauswirkungen, DRG-/PEPP-Grouper und Fallprüfungen sowie Abbildung von Komplexmaßnahmen – für den schnellen Überblick über die wichtigsten Eckdaten und schnelle MDK-Antworten.

Funktionen
  • Audits und Begehungen planen und Mitarbeitern zuweisen
  • Auditprotokoll und -dokumentation erstellen
  • Maßnahmen festlegen und Mitarbeitern zur Umsetzung zuweisen
  • Automatische Mitarbeiterinformation über Audits und Maßnahmen
  • Terminerinnerung an Mitarbeiter und QM-Beauftragte
  • Alle Aktivitäten zu Audits und Begehungen zentral verwalten
  • Jederzeit vollen Überblick über Ergebnisse und Maßnahmen inkl. Soll- und Ist-Ständen
Nutzen
  • Übersichtlicher Jahresplan für Begehungen und Audits
  • Schneller Überblick zu den offenen und erledigten Audits und Maßnahmen
  • Zeitersparnis
  • Konkrete Zuweisung von Lösungen zu erkannten Problemen
  • Erstellung individueller Vorlagen für jede Art von Begehung und Audit
  • Verwaltung aller Maßnahmen und Audits in einer Oberfläche

Befragungen und Auswertungen

Einfache Erweiterung des Basismoduls mit Einzelfallsimulation für Kodierszenarien inklusive Erlösauswirkungen, DRG-/PEPP-Grouper und Fallprüfungen sowie Abbildung von Komplexmaßnahmen – für den schnellen Überblick über die wichtigsten Eckdaten und schnelle MDK-Antworten.

Funktionen
  • Beliebig viele Befragungen und Auswertungen selbst erstellen
  • Für Befragungen von Patienten, Mitarbeitern, Einweisern etc.
  • Ideal für Benchmarking-Projekte innerhalb eines Verbundes
  • Für den standortübergreifenden Vergleich von Fachabteilungen oder für historische Vergleiche
  • Für Sturz-/Dekubituserfassung und -auswertung, zur Erfassung von Fortbildungsbedarf oder für das Beschwerdemanagement und innerbetriebliche Vorschlagswesen sowie CIRS und mehr
Nutzen
  • Einfach Durchführung von Benchmarking-Projekten innerhalb eines Verbundes
  • Unabhängigkeit von personengebundenem Know-how (QMB, Studenten, etc.)
  • Übersichtliche Auswertungen über Zeitreihen

3M QS-Bericht

Einfache Erweiterung des Basismoduls mit Einzelfallsimulation für Kodierszenarien inklusive Erlösauswirkungen, DRG-/PEPP-Grouper und Fallprüfungen sowie Abbildung von Komplexmaßnahmen – für den schnellen Überblick über die wichtigsten Eckdaten und schnelle MDK-Antworten.

Funktionen
  • Für den strukturierten Qualitätsbericht nach § 137 SGB V
  • Gesetzliche Vorschriften einhalten und eigene Leistungen optimal darstellen
  • Für Akutkliniken
  • Schnell und professionell Art, Anzahl und Qualität aller medizinischen Leistungen dokumentieren
  • Ergänzbar um individuelle Inhalte (Freitexte, Bilder, Logos etc.)
  • Inhalte zentral verwalten und Mitarbeitern dezentral zur Verfügung stellen
  • Checklisten für den Überblick über den Bearbeitungsstand
  • Erhebliche Verringerung der Bearbeitungszeit
  • Als Bestandteil des Gesamtsystems oder als Einzelplatzversion
Nutzen
  • Direkter Überblick der gesetzlichen Vorgaben durch Ausfüllhinweise
  • Daten aus „älteren“ Berichten können per Mausklick übernommen werden
  • Durch die Plausibilitätsprüfung (XML) wird sichergestellt, dass eine exportierte Datei den vorgegebenen Spezifikationen entspricht
  • In Klinikverbünden können einzelne Kapitel zentral erstellt und in alle Berichte übertragen werden

3M QB-Reha

Einfache Erweiterung des Basismoduls mit Einzelfallsimulation für Kodierszenarien inklusive Erlösauswirkungen, DRG-/PEPP-Grouper und Fallprüfungen sowie Abbildung von Komplexmaßnahmen – für den schnellen Überblick über die wichtigsten Eckdaten und schnelle MDK-Antworten.

Funktionen
  • Für den strukturierten Qualitätsbericht nach § 137 SGB V
  • Gesetzliche Vorschriften einhalten und eigene Leistungen optimal darstellen
  • Für Einrichtungen der Rehabilitation
  • Schnell und professionell Art, Anzahl und Qualität aller medizinischen Leistungen dokumentieren
  • Ergänzbar um individuelle Inhalte (Freitexte, Bilder, Logos etc.)
  • Inhalte zentral verwalten und Mitarbeitern dezentral zur Verfügung stellen
  • Checklisten für den Überblick über den Bearbeitungsstand
  • Erhebliche Verringerung der Bearbeitungszeit
  • Als Bestandteil des Gesamtsystems oder als Einzelplatzversion
Nutzen
  • Direkter Überblick der gesetzlichen Vorgaben durch Ausfüllhinweise
  • Daten aus „älteren“ Berichten können per Mausklick übernommen werden
  • Durch die Plausibilitätsprüfung (XML) wird sichergestellt, dass eine exportierte Datei den vorgegebenen Spezifikationen entspricht
  • In Klinikverbünden können einzelne Kapitel zentral erstellt und in alle Berichte übertragen werden

CIRS - Critical Incident Reporting System

Einfache Erweiterung des Basismoduls mit Einzelfallsimulation für Kodierszenarien inklusive Erlösauswirkungen, DRG-/PEPP-Grouper und Fallprüfungen sowie Abbildung von Komplexmaßnahmen – für den schnellen Überblick über die wichtigsten Eckdaten und schnelle MDK-Antworten.

Funktionen
  • Meldebögen erstellen, Fehler und Beinahefehler strukturiert und anonym melden, bearbeiten und zur Auswertung exportieren
  • Eigene Meldeformulare gestalten oder Vorlage nutzen
  • Adressaten der Meldungsinformation sowie Antwort festlegen
  • Meldebogen für Mitarbeiter in kürzester Zeit ausfüll-/absendbar
  • Meldebogen ins Intranet verlinkt
  • Abgeleitete Maßnahmen zur entsprechenden Meldung verlinkt
  • Integrierter Export der Daten, z. B. nach Excel
  • Als Bestandteil des Gesamtsystems oder als Einzelmodul
Nutzen
  • Meldungen und Antworten können per XML- und csv-Export in anderen Programmen zu statistischen Zwecken weiterverarbeitet werden
  • Bearbeitungsstände und Kommentare können für jeden einzelnen Bogen festgehalten werden
  • Anonyme Erfassung ist sichergestellt

  • Fragen, Anregungen, Terminwünsche? Kontaktieren Sie uns.


    Alle Felder sind Pflichtfelder, sofern nicht anders gekennzeichnet.

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • 3M takes your privacy seriously. 3M and its authorized third parties will use the information you provided in accordance with our Privacy Policy to send you communications which may include promotions, product information and service offers. Please be aware that this information may be stored on a server located in the U.S. If you do not consent to this use of your personal information, please do not use this system.

  • Senden

Vielen Dank für Ihre Anfrage!

Wir melden uns in Kürze bei Ihnen.

Es tut uns leid...

Es gab einen Fehler bei der Übertragung. Bitte versuchen Sie es erneut...

Andere 3M Seiten:
3M Marktplatz
Folgen Sie Uns
The brands listed above are trademarks of 3M.
Land / Sprache wechseln
Deutschland - Deutsch