Strategische Fallprüfung

Strategische Fallprüfung

Modul Prüfscorer - Beanstandungsqualität nachhaltig verbessern!

  • Das neue und intelligente Modul Prüfscorer zeigt Ihnen die Fälle an, die bei einer MDK-Beanstandung eine hohe Erfolgsaussicht haben. Reduzieren Sie die Prozesskosten sowie die Kosten für die MDK-Aufwandspauschalen. Kundenprojekte bestätigen den Nutzen... Es lohnt sich für Sie!

    Sachbearbeiter erhalten zusätzliche Informationen zur Erfolgswahrscheinlichkeit einer Beanstandung. Diese ermittelt das künstlich-intelligente und lernfähige Tool nicht lediglich aus vorliegenden Abrechnungs- und Prozessinformationen, sondern bezieht Daten aus der Fallbearbeitung und deren Folgen ein. So wird die Prüfwahrscheinlichkeit objektiviert und das Ergebnis unabhängig vom persönlichen Erfahrungsschatz des Sachbearbeiters gemacht. Zukünftig lassen sich zeit- und kostenökonomische Fallpriorisierungen vornehmen und die Effizienz der Bearbeitung steigt, ohne spürbaren Mehraufwand für den Sachbearbeiter.


Strategische Partnerschaft mit 4K Analytics

  • „Im Rahmen einer strategischen Partnerschaft entwickelt 4K Analytics die dem neuen KAPS Suite Prüfscorer zugrunde liegenden Algorithmen. Somit wird es möglich, den prognostischen Beanstandungserfolg eines Falles schon im Vorfeld zu bestimmen und Priorisierungen vorzunehmen. Das in KAPS Suite integrierte Tool wird als Innovation wesentlich zum Markterfolg der 3M KAPS Suite beitragen.“

    Björn Degenkolbe,
    Mitgeschäftsführer 4K Analytics


webLoaded = "false"

ARKI-Strukturdaten

  • Die 3M™ KAPS Suite bietet dem Anwender die Möglichkeit, neben den Strukturdaten des Verbandes der Ersatzkassen e.V. (vdek) zusätzlich die abrechnungsrelevanten Krankenhausinformationen (ARKI), die von den BKK Landesverbänden bereitgestellt werden, in die 3M KAPS Suite (.net) einzuspielen.

    Damit werden die Informationen wie z. B. Komplex-OPS, Mindestmengen und OPS-Qualitätskriterien automatisch gemäß den Vereinbarungen geprüft. Als Ergebnis erhält der Anwender Hinweise, ob im vorliegenden Fall entsprechende Entgelte in Rechnung gestellt werden dürfen. Die Steuerung durch Workflows in der Dunkelverarbeitung ist selbstverständlich auch hier möglich.


Unser Experte

  •     Peter Conradi       
    Manager Sales & Key Account Business
    Peter Conradi

Rufen Sie uns an: 02131 14 4241 Rufen Sie uns an: 02131 14 4241 Kontakt & Support
Andere 3M Seiten:
3M Marktplatz
Folgen Sie Uns
Land / Sprache wechseln
Deutschland - Deutsch