1. Neues Bulk Fill Komposit löst die Transluzenzproblematik bei großen Schichtdicken
3M Gesundheit
  • Teilen

    Neues Bulk Fill Komposit löst die Transluzenzproblematik bei großen Schichtdicken

    Mai 19, 2017
    Teilen

    Seitenzahnfüllungen lassen sich mit Bulk Fill Kompositen besonders einfach und effizient herstellen. Bislang war der Einsatz der inzwischen klinisch bewährten Materialien jedoch mit ästhetischen Einschränkungen verbunden, da die Füllungen sehr transluzent erschienen. Die Lösung dieses Problems heißt 3M Filtek One Bulk Fill Komposit.

    Filtek One Bulk Fill Komposit ist in den Farben A1, A2, A3, B1 und C2 erhältlich. Es verzichtet wie andere Materialien seiner Klasse auf den Einsatz von Weißpigmenten, um ein Vordringen des Polymerisationslichts in die Tiefe der Restaurationen sicherzustellen. Dies ermöglicht eine Aushärtungstiefe von bis zu 5 mm.

     

    Intelligentes Opazitätsmanagement

     

    Während andere Bulk Fill Materialien durch die fehlenden Pigmente eine hohe Transluzenz aufweisen und somit Verfärbungen des Kavitätenbodens nicht immer vollständig abdecken, sorgt die erhöhte Opazität von Filtek One für eine deutlich verbesserte Ästhetik. Verantwortlich dafür ist die als intelligentes Opazitätsmanagement bezeichnete Veränderung des Lichtbrechungsindexes von Matrix und Füllkörpern. So lässt sich mit dem innovativen Material einfach und effizient eine natürliche Ästhetik erzeugen.

     

    Bewährte Zusammensetzung

     

    Die Verarbeitungseigenschaften und die Zusammensetzung des Neulings sind denen von 3M ESPE Filtek Bulk Fill Seitenzahnkomposit sehr ähnlich. Das Produkt ist sehr gut modellierbar, weist eine ausgezeichnete Randadaptation auf und lässt sich einfach polieren. Zu den Gemeinsamkeiten hinsichtlich der Zusammensetzung gehören die patentierten Filtek Nanocluster-Füller sowie eine Matrix, welche die innovativen Methacrylat-Monomeren AUDMA und AFM enthält. Letztere sind verantwortlich für einen sehr geringen Schrumpfungsstress.

    Weitere wichtige Eigenschaften sind eine hohe Biege- und Bruchfestigkeit sowie eine vielen Universalkompositen überlegene Verschleißbeständigkeit. Zusätzliche Informationen zum Neuprodukt erhalten Interessenten telefonisch unter 0800 275 3773.