1. Level 4 – Module für Datenbasierte Kodierung
3M Gesundheit
  • Teilen

    Level 4 – Module für Datenbasierte Kodierung

    Teilen

    MDK-Reporting

    Ihre Antwort auf MDK-Anfragen, mit einem Klick.

    MDK-Prüfungen sind für Krankenhäuser sehr Zeitaufwändig. So stehen bei durchschnittlich 12 Prozent aller Abrechnungsfälle Prüfungen im Krankenhaus an, bei denen die Akten nach einer Begründung für die vorgenommene Kodierung manuell durchsucht werden müssen.

    Hier schafft das Modul MDK-Reporting Abhilfe: Im System Datenbasierte Kodierung wird die „Begründung“ für jede einzelne Kodierung hinterlegt und lässt sich bei einer Prüfung auf Knopfdruck anzeigen und in einem übersichtlichen Bericht ausdrucken – eine deutliche Zeitersparnis.

    DRG-Medikation

    Damit auch die Medikation in die Abrechnung einfließen kann, benötigen Sie das Modul DRG-Medikation. Pharmakologische Datenbanken sind sehr umfangreich und müssen stets aktuell gehalten werden. 3M setzt auf ein erfahrenes Partnerunternehmen, dessen Know how in der datenbasierten Kodierung im Hinblick auf die Medikation genutzt wird.

    DRG-Labor

    Laborergebnisse nachvollziehen und in Echtzeit nutzen

    Laborergebnisse beinhalten sehr viele nützliche Informationen – nicht nur im Hinblick auf die Diagnostik. Das Modul DRG-Labor in der datenbasierten Kodierung strukturiert die Labordaten so, dass sie sehr einfach nachvollziehbar werden. Auffällige Werte werden hervorgehoben und das System gibt Hinweise auf möglicherweise fehlende Kodierungen aus – und das in Echtzeit!

    OCR

    ...zur Verwendung eingescannter Dokumente

    Für Krankenhäuser, die viele Dokumente als eingescannte PDF-Dokumente nutzen, bietet das Modul OCR die Lösung. Das Modul beinhaltet eine Texterkennung, die die Dokumente soweit vorbereitet, dass Sie für die datenbasierte Kodierung nutzbar werden.


    Fragen?

    Gerne stehen wir Ihnen persönlich zur Verfügung!


    Schnell Informieren!

    Kostenlose Webinar-Reihe „Anwendung 3M 360 Encompass – Modul KODIP“

    In unserer Webinar-Schulungsreihe „Anwendung 3M 360 Encompass – Modul KODIP“, im Rahmen des kostenfreien Upgrades auf .NET, bieten wir unseren Kunden eine Livedemonstration per Webinar an. Die Schulungen sind für unsere Kunden kostenfrei und dauern ca. eine Stunde.

    Unsere Kunden können Sich sofort zum kostenlosen einstündigen Webinar anmelden. Unter Angabe Ihres Namens und Ihrer Mailadresse registrieren Sie sich verbindlich. Sie erhalten keine Bestätigungsmail. Einen Tag vor der Veranstaltung senden wir Ihnen unaufgefordert die Zugangsdaten per E-Mail zu. Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, informieren wir Sie ebenfalls einen Tag vor dem Webinar.

    JETZT ANMELDEN


    Zurück