• Aus einem Guss: 3M Arbeitsschutzlösungen für die Metallindustrie

    November 28, 2018

    webLoaded = "false"
    • So unterschiedlich die Tätigkeiten in der Stahlerzeugung und Metallverarbeitung auch sind, die Herausforderungen und besonderen Gesundheitsgefahren ähneln sich: Strahlungswärme, hohe Umgebungstemperaturen, Lärm, diffuses Licht, feste und gasförmige Schadstoffe – all das bei körperlich sehr anstrengender Arbeit. 3M hat für die verschiedenen Gefährdungssituationen der Branche die passenden Lösungen – oft in Form von hochintegrierten, speziell entwickelten Systemen! Diese vereinen beispielsweise den Augen-, Atem-, Gehör- und Hitzeschutz in einer einzigen Gesamtlösung.

      Cool bleiben bei 2.000 Grad
      Beim Abstich eines Hochofens sind Mitarbeiter extremen Temperaturen, Blendeffekten durch die Schmelze, umherfliegender Glut, austretenden Dämpfen und Lärm ausgesetzt: 3M unterstützt hier mit viel Branchen-Know-how und PSA, die über viele Jahre hinweg immer weiter optimiert wurden.

      Sicher arbeiten in Gießereien
      Starke Hitzeentwicklung und Strahlungswärme gehören auch in Gießereien zu den täglichen Herausforderungen, ebenso wie Gase, Dämpfe, Stäube und dazu ein gesundheitsgefährdendes Maß an Lärm. 3M bietet hier beispielsweise eine filtrierende, integrierte Gebläse-Atemschutzlösung, die gerade bei heißen Temperaturen hohe Trageakzeptanz findet.

      Wo die Funken fliegen
      Auf dem Weg zum Endprodukt gehören das Schweißen und Schleifen zu den gängigsten Verfahren: Auch an diesen Arbeitsplätzen fliegen die Funken. Gesundheitsgefährdende Gase, Dämpfe und Rauch entstehen. Krebserregende Chrom(VI)-Verbindungen, Nickeloxide und Magan werden freigesetzt. 3M empfiehlt hier grundsätzlich Partikelfilter, je nach Material können auch zusätzliche Gasfilter notwendig werden.

      In schwindelnder Höhe
      Nachgelagerte Tätigkeiten in metallverarbeitenden Unternehmen sind oft in der Höhe zu erledigen. Umrüsten, Warten, Reparieren oder Kontrollgänge – an wechselnden Standorten oder bei temporären Einsätzen sind flexible Sicherungssysteme wie die Produkte der Serie 3M™ DBI-SALA® FlexiGuard™ von großem Vorteil.

      Sie möchten mehr erfahren zu den speziellen Arbeitsschutz-Konzepten und -Systemen für die Metallindustrie? Ausführliche Informationen, zahlreiche Praxisbeispiele, vertiefendes Material und aktuelle Trainingsangebote finden Sie ab sofort hier:

      Branchenlösungen für die Metallindustrie